News

5,6 GHz – MSI setzt neuen DDR4-Weltrekord

Das taiwanesische Unternehmen MSI hat es geschafft mit dem MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC einen neuen DDR4-Geschwindigkeitsrekord zu erreichen. Der unter dem Namen „Toppc“ bekannte Overclocker hat dazu mit der MSI-DDR4-Boost-Technologie eine Taktfrequenz von über 5,6 GHz erreicht. Die verwendeten Speichermodule stammen von Kingston, der Prozessor ist aus der aktuellen neunten Intel Core Generation. Bis ähnlich hohe Taktraten auch in normalem System erreicht werden, wird jedoch noch einige Zeit vergehen. Erreicht werden konnte der Weltrekord durch den Einsatz einer speziellen Kühlung, die flüssigen Stickstoff einsetzt.

Neben der exklusiven MSI-DDR4-Boost-Technologie besitzt das kompakte ITX-Mainboard noch über die Technologien „Dr. Mos“ und „DigitAll-Power“, um die Leistung des Systems noch weiter zu steigern. In Kombination mit der Core-Boost-Technologie kann das MSI Mainboard so die maximale Leistung aus aktuellen Intel Prozessoren und DDR4-RAM-Modulen herausholen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button