News

Acer Aspire 1, 3, 5 & 7: Große Notebook-Auswahl unter 1000 Euro

Acer ist mit seiner Aspire-Serie weltweit erfolgreich. Für das Jahr 2017 hat das Unternehmen zwar bereits zahlreiche neue Modelle angekündigt und auch zum Teil schon gelauncht. Die neuen Modelle der Aspire-Reihe bieten nicht nur eine Vielzahl an tollen Vorteilen, sondern auch durch ein überaus faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Laptops kommen in verschiedenen Größen daher, weisen aber auch ansonsten einige Unterschiede auf – ganz besonders hinsichtlich ihrer Komponenten. Der Hersteller hat die Laptops für verschiedene Benutzungszwecke entwickelt. So können weniger anspruchsvolle Nutzer ebenso auf ihre Kosten kommen wie User, die ein Notebook für intensives Arbeiten, Surfen oder Spielen benötigen. Nachfolgend erhaltet ihr einen Überblick zu den Eigenschaften, mit denen die einzelnen Modelle daherkommen.

Der neue Acer Aspire 1

Beim Acer Aspire 1 handelt es sich um das günstigste Modell der Reihe. Das Gerät verfügt über einen 14-Zoll-Bildschirm mit 1.366 x 768 Bildpunkten. An Bord ist entweder ein Intel Pentium oder Celeron Prozessor, der auf 4 GB RAM zurückgreifen kann. Der Aspire 1 kann sowohl als 32 wie auch als 64 GB Speicher Version erworben werden. Zudem glänzt eher mit drahtlosem Wi-Fi 802.11 ac und stellt einen USB 3.0-Anschluss, zwei USB 2.0, HDMI sowie RJ-45 bereit. Das Gewicht beträgt 1,65 kg, und die Dicke 18 mm.

Der neue Acer Aspire 3

Auch das Acer Aspire 3 weiß durchaus zu überzeugen. Es handelt sich hierbei um eine leistungsstärkere Variante zum Einsteigermodell Aspire 1. Das Acer Aspire 3 kommt in zwei Untervarianten daher, einmal mit einem 14-Zoll-Display und einmal mit einem 15,6 Zoll Display. Das 15,6-Zoll-Display kann als HD- oder Full-HD-Bildschirm erworben werden. Das 14-Zoll-Display gibt es ausschließlich als HD-Bildschirm. Die Auflösung beträgt jeweils 1.366 x 768 beziehungsweise 1.920 x 1.080 Pixel. Auch bei den Prozessoren stehen verschiedene Varianten zur Verfügung. Gewählt werden kann zwischen Intel Core, Celeron und Pentium Prozessoren sowie bis zu 12 GB RAM. Die Acer BlueLightShield-Technologie, die der Verringerung der Augenbelastung beim Betrachten des Displays dient, ist beim Acer Aspire 3 natürlich auch mit an Bord.

Der neue Acer Aspire 5

Der Aspire 5 aus dem Hause Acer wird von Intel Core Prozessoren der siebten Generation und der neuesten NVIDIA GeForce Grafik sowie einem maximalen Speicher von 20 GB DDR4 2400 MHz angetrieben. Der Festplattenspeicher liegt je nach Untervariante bei maximal zwei TB. Das Acer Aspire 5 verfügt über ein 15,6-Zoll-HD oder Full-HD-Display. Die Technologie Acer TrueHarmony liefert ein besseres Audio-Erlebnis, während die zwei digitale Mikrofone dank der Acer Purified Voice Funktion ein hervorragendes Cortana-Erlebnis garantieren. Dieses Modell der Aspire-Serie ist vor allem für User mit einem gehobenen Anspruch gedacht.

Der neue Acer Aspire 7

Auch das Acer Aspire 7 richtet sich eher an Komfortuser, die täglich mehrere Stunden am Computer verbringen. Auch dieses Modell kommt mit Intel Core i7 Prozessoren der siebten Generation und der NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafik daher. Der Arbeitsspeicher liegt je nach Modell bei maximal 16 GB RAM. Zudem verfügt das Acer Aspire 7 über eine HD-Kamera mit HDR, Dolby Audio Premium für ein tolles Klangerlebnis und die bekannte 2 × 2 MIMO 802.11ac Wireless-Technologie. Diese ermöglicht es gemeinsam mit dem integrierten Gigabit Ethernet, eine besonders schnelle Datenübertragungsrate zu genießen. Vom Design her ist das Aspire 7 ausgesprochen schlank gestaltet. Es verfügt zugleich über eine hochwertige Aluminium-Abdeckung. Auch an genug Anschlussmöglichkeiten wurde bei der Entwicklung des Aspire 7 gedacht. Es gibt einen USB 3.1 Typ-C Gen 1 Port, einen USB 3.0 Port, welcher die Power-Off-Aufladung unterstützt, und zwei weitere USB 2.0-Ports.

Preise und Verfügbarkeiten der neuen Acer Aspire Modelle

Das Acer Aspire 1 wird bereits ab 299 Euro im Handel verfügbar sein. Die teuerste Variante gibt es für 399 Euro. Das Acer Aspire 3 soll je nach Ausstattung zwischen 450 und 700 Euro kosten, das Aspire 5 startet preislich bei 500 Euro und kostet maximal 1.000 Euro – je nach Ausstattung und Modell. Wer sich für das Aspire 7 interessiert, welches als 15 Zoll oder 17 Zoll Display Variante verfügbar sein wird, muss tiefer in die Tasche greifen. In der einfachsten Ausführung gibt es den Laptop bereits für 899 Euro. Die teuerste Variante des Acer Aspire 7 wird laut Hersteller 1.500 Euro kosten. Damit handelt es sich noch immer um ein günstiges Premium-Modell der Acer Aspire Series. Allerdings ist anzumerken, dass alle vier Modelle durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis durchweg zu überzeugen wissen. Erhältlich sein werden die Laptops ab Juni 2017.

Weitere Informationen zu den neuen Aspire Modellen von Acer

Mit seiner neuen Aspire Serie versucht Acer, alle möglichen Zielgruppen anzusprechen. Sowohl User, die auf der Suche nach einem neuen Laptop sind, der für wenig Geld zu haben ist, als auch Premium-Nutzer, die gerne mehr als 1.000 Euro in ihr neues Notebook investieren möchten, kommen voll auf ihre Kosten. Preislich gesehen gelten alle genannten Modelle als sehr attraktiv, wobei das Acer Aspire 1 in seiner Standardvariante vor allem Laptop-Einsteiger und jüngere User ansprechen soll, während das Aspire 7 für den gehobenen oder gar luxuriösen Anspruch gedacht ist.

Fazit zu den neuen Aspire Modellen von Acer

Die genannten Aspire Modelle des taiwanischen Herstellers Acer wissen durchweg zu überzeugen. Es fehlt an nichts, auch nicht in der günstigsten Variante des Aspire 1. Darüber hinaus gibt es einige Zusatzfeatures, aber auch tolle Acer Technologien, die bei den Laptops zum Einsatz kommen. Mit Blick auf das Acer Aspire 7 bleibt noch festzuhalten, dass auf dem Premium-Markt schon bald ein weiteres Notebook mit attraktiven Attributen für mehr Auswahl sorgen wird.

Die beliebtesten Notebooks

HP Notebook (15,6 Zoll), HD Display, AMD A4 2 x 2.50 GHz, 8 GB RAM, 256 GB SSD, HDMI, AMD R3 Grafik, Webcam, Windows 10 Pro
Preis: € 339,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP 250 G7 (15,6 Zoll / HD) Business Laptop (Intel Pentium 4417U, 8GB DDR4 RAM, 512GB SDD, Intel HD Grafik, DVD-Writer, Windows 10 Home) Silber
Preis: € 388,94 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo Chromebook S340 Laptop 35,6 cm (14 Zoll, 1920x1080, FHD, matt) Slim Notebook (Intel Celeron N4000, 4GB RAM, 32GB eMMC, Intel UHD-Grafik 600, ChromeOS) schwarz
Preis: € 175,52 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close