PCs & Notebooks

Acer Nitro 5: Ein Geheimtipp für Gaming-Laptops?

Design und Verarbeitung

Das knapp 26 mm dünne Nitro 5 besteht hauptsächlich aus Plastik, ist aber gut verarbeitet – Fehler sind nicht zu entdecken. Die Verwindungssteifigkeit ist auf durchschnittlichem Niveau. Mit ca. 2,7 kg besitzt das Nitro 5 ein normales Gewicht in der 17 Zoll Klasse.

Auf der Unter- und Rückseite sind großflächig Lüftungsschlitze zu entdecken. Für die verbaute Hardware ist dies auch notwendig. Farblich setzt Acer auf Schwarz und rot.

Das Scharnier des Nitro 5 ermöglicht einen relativ großen Winkel. Auch hier setzt sich der Eindruck von außen fort: die Verarbeitungsqualität ist gut, die Verwindungssteifigkeit in Ordnung.

Die Tastatur des Nitro 5 füllt sich angenehm an und wirkt optisch ansprechend. Für 17-Zoll-Notebooks typisch, ist ein Numpad integriert. Bei Bedarf kann eine in der Helligkeit einstellbare Beleuchtung aktiviert werden, welche bei Nichtnutzung nach einigen Sekunden erlischt.

Das Touchpad ist unter der Leertaste platziert. Leider ist dieses relativ klein und von der Bedienung durchschnittlich. An die Größe und das Feeling eines MacBooks kommt das Touchpad bei weitem nicht heran.

Im Gesamtbild wirkt das Nitro 5 schick, aber nicht speziell. Optisch soll das Notebook vor allem PC-Gamer ansprechen.

Insgesamt ist die Verarbeitung unseres Nitro 5 auf gutem Niveau. Tastatur und Touchpad sind durchschnittlich und die Verwindungssteifigkeit in Ordnung.

Display

Das 17,3-Zoll-Full-HD-Display des Notebooks ist matt und besitzt aufgrund des IPS-Panels eine relativ gute Blickwinkelstabilität. Die Farben wirken okay und es sind keine Pixelfehler oder Probleme bei der Ausleuchtung erkennbar.

Das Display liefert jedoch nur maximal 60 Hz. Leider gibt es auch bei anderen 17-Zoll-Modellen der Nitro-5-Reihe keine Option auf 120 Hz oder mehr.

Offen
Offen

Betrachtet man den Einsatzzweck des Notebooks, ist die maximale Helligkeit des Displays für den Inneneinsatz in Ordnung. Bei direkter Sonneneinstrahlung auf das Display, ist die Helligkeit jedoch nicht ausreichend.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Acer Nitro 5 (AN517-51-7887) 43,9 cm (17,3 Zoll Full-HD mit IPS, Intel Core i7-9750H, 16 GB DDR4 RAM, 512 GB PCIe SSD + 1.000 GB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1660Ti, Win 10 Home (64 Bit), Schwarz, Rot) im Preisvergleich


 bei Amazon kaufen
€ 545,00
Zu Amazon
 bei eBay kaufen
€ 1.250,20
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Notebooks

Lenovo (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A4-9125 2x2.6 GHz, 8GB DDR4 RAM, 512 GB SSD, Radeon R3, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit, MS Office 2010 Starter) #6236
Preis: € 399,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Microsoft Surface Pro 7, 12,3 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin Grau
Preis: € 924,30 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Neues Apple MacBook Pro (16", 16GB RAM, 512GB Speicherplatz, 2,6GHz Intel Core i7) - Space Grau
Preis: € 2.299,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Dominik Schmid

Berufstätig in der Automobil & Finanzbranche, mit großem Interesse an allerlei technischen Themen!

Related Articles

Back to top button
Close