PCs & Notebooks

Acer Nitro 5: Ein Geheimtipp für Gaming-Laptops?

Leistung: Praxistest

Für alltägliche Aufgaben hat das Nitro 5 mehr als genug Power. Doch wie schlägt sich das Notebook bei höherer Last tatsächlich? Wie hoch taktet die CPU bei Dauerlast und wie sehen dabei die Temperaturen aus? Um das alles in unserem Test herauszufinden, nutzen wir Cinebench R20 und ein Benchmark im Spiel CS:GO.

In beiden Fällen lassen wir die Tests dreimal hintereinander laufen, um die tatsächliche Leistung bei Dauerlast herauszufinden. In CS:GO wurden die maximalen Settings bei Full HD ausgewählt.

Übersicht der CPU-/GPU-Testergebnisse

Erster Lauf Zweiter Lauf Dritter Lauf
Cinebench R20 2160 (2,7 – 2,8 GHz) 2179 (2,7 – 2,8 GHz) 2167 (2,7 – 2,8 GHz)
CS:GO 178,28 FPS 168,11 FPS 166,10 FPS (2,6 – 3,4 GHz)

Beim Test unter Cinebench R20 fällt eines direkt auf: Auch bei mehrfacher Durchführung bleibt das Ergebnis gleich. Das Kühlsystem kann die durchschnittlichen 45 Watt der Intel CPU ohne Probleme abführen. Die CPU taktet dabei durchschnittlich auf 2,75 GHz bei 70-75°C – also minimal über dem Basistakt von 2,6 GHz – und das bei guten Temperaturen. Dürfte die CPU dauerhaft mehr als 45 Watt verbrauchen, wäre hier sicherlich noch Spielraum für dauerhaft höhere Taktraten.

Wird neben der CPU auch die GPU gefordert, so kann in unserem Test mit CS:GO beim dritten Durchlauf ein Leistungsverlust von ca. 7% im Vergleich zum ersten Durchlauf gemessen werden. Die CPU-Temperatur beträgt auch hier wieder 70-75°C, allerdings taktet diese hier zwischen 2,6 und 3,4 GHz. Die GPU erreicht schnell 80°C und hält diese Temperatur.

SSD-Test

Abschließend ist die Performance der SSD zu beurteilen. Hierfür wird der AS SSD Benchmark genutzt. 

AS SSD
AS SSD

Beim SSD-Test ist sofort ersichtlich, dass Acer auf keine SATA-SSD setzt. Mit Leseraten von ca. 1500 MB/s ist die eingesetzte Western Digital SSD bis zu dreimal schneller.

Insgesamt kann die Performance der verbauten WD SSD als gut bezeichnet werden. Im Vergleich zu anderen SSDs ordnet sich die Geschwindigkeit zwischen einer SATA und einer schnellen M.2-SSD ein.

Akkulaufzeit und Lautstärke

Um die Akkulaufzeit zu bestimmen, wurde das Nitro mit ca. 50% Bildschirmhelligkeit in alltäglichen Aufgaben genutzt. Nach ca. 5 Stunden musste der Laptop wieder aufgeladen werden. Damit werden zwar die angepriesenen 7 Stunden nicht erreicht, jedoch handelt es sich bei dieser Geräteklasse um einen durchschnittlichen Wert.

Die Lüfter sind während des Tests mit Cinebench durchgehend aktiv und hörbar, aber nicht störend. Im Vergleich dazu sind die Lüfter beim Gaming-Test eine Stufe lauter. Die Geräuschkulisse ist jedoch recht angenehm, da kein klappern oder andere Nebengeräusch zu hören sind. Bei niedriger Last, wie Surfen oder Video schauen, ist das Notebook häufig nicht zu hören. Die Lüfter werden manchmal kurzzeitig etwas schneller, arbeiten aber noch leise und nicht störend.

Erweiterbarkeit

Wartungsklappen sind bei Notebooks heutzutage eine Seltenheit. Beim Nitro 5 kann jedoch die komplette Unterseite problemlos entfernt werden. Mit einem kleinen Schraubenzieher müssen 12 Schrauben gelöst werden.

Innenleben
Innenleben

Das Innenleben offenbart ein gut wartbares Innenleben. Akku, HDD, SSD und der RAM können problemlos entfernt oder getauscht werden. Positiv fällt auch der zwei freie M.2-Slot auf.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Acer Nitro 5 (AN517-51-7887) 43,9 cm (17,3 Zoll Full-HD mit IPS, Intel Core i7-9750H, 16 GB DDR4 RAM, 512 GB PCIe SSD + 1.000 GB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1660Ti, Win 10 Home (64 Bit), Schwarz, Rot) im Preisvergleich


 bei Amazon kaufen
€ 545,00
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Notebooks

Microsoft Surface Pro 7, 12,3 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin Grau
Preis: € 924,30 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A4-9125 2x2.6 GHz, 8GB DDR4 RAM, 512 GB SSD, Radeon R3, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit, MS Office 2010 Starter) #6236
Preis: € 399,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP (15,6 Zoll HD+) Notebook (AMD A4-9125 2x2.6 GHz, 8GB DDR4, 512 GB SDD, DVD±R/RW, Radeon R3, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit, MS Office 2010 Starter) #6479
Preis: € 399,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Dominik Schmid

Berufstätig in der Automobil & Finanzbranche, mit großem Interesse an allerlei technischen Themen!

Related Articles

Back to top button
Close