News

Acer Nitro G550: Gaming-Beamer mit 120 Hz vorgestellt

Acer hat mit dem 699 Euro teuren Nitro G550 den weltweit ersten Gaming-Projektor auf den Markt gebracht, der mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz, Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und einer sehr kurzen Reaktionszeit überzeugen soll. Auch die Farbwiedergabe soll laut Acer dank der unternehmenseigenen ColorPurity-Technologie überzeugen. Eine Reihe vordefinierten Gaming-Modi erlauben den schnellen Einstieg ins Spiel, ohne aufwändige Konfiguration des Beamers. Mit 8,3ms liegt der Input-Lag auf einem angenehm niedrigen Niveau, das so auch schnelle FPS-Games spielbar macht.

Die maximale Bilddiagonale des Acer Nitro G550 liegt bei 100-Zoll. Dank der 2.200 Lumen Helligkeit lassen sich auch dunkle Szenen in beleuchteten Räumen gut darstellen. Das maximale Kontrastverhältnis liegt bei Nutzung der DynamicBlack-Funktion, die die Lampenhelligkeit Bild für Bild auf den wiedergegebenen Inhalt anpasst, bei 10.000:1. Zusätzlich an Board sind die LumiSense-Funktion für dynamische Bildeinstellungen und die Acer Bluelight-Funktion, die die Augen schonen soll, in dem der Blaulichtanteil im Bild reduziert wird. Die Soundwiedergabe erfolgt über einen eingebauten 10-Watt Lautsprecher, für ein wirklich immersives Gaming-Erlebnis sollte aber besser ein leistungsfähiger externer Lautsprecher angeschlossen werden.

3D-Inhalte und NVIDIA 3DTV Play sind für das Acer-Gerät ebenfalls kein Problem. Das ColorBoost3D-Feature sorgt sowohl bei nativen 3D-Inhalten als auch bei konvertierten 2D-Inhalten dafür, dass die Farbhelligkeit verstärkt wird und der Helligkeitsabfall und die Farbverschiebung minimiert werden. Außerdem werden die Farbsättigung und die Farbtemperatur bei der 3D-Wiedergabe automatisch angepasst. Obwohl der Projektor „nur“ 1080p unterstützt, können auch 4K-Eingangssignale korrekt umgewandelt und in hoher Qualität wiedergegeben werden.

Erhältlich ist der Acer Nitro G550 ab sofort.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button