News

Acer Predator Triton 300 SE und Helios 300 – Gaming-Notebooks für unterwegs

Acer macht einen Rundumschlag über sein Portfolio. So bekommen auch das Predator Triton und das Helios ein Upgrade verpasst. Mit den neuesten Intel-Prozessoren und Nvidia-GeForce-Grafikkarten bieten sie ordentlich Leistung.

Triton 300 SE – 14-Zoll-Gaming-Notebook

Acer hat sein erstes 14-Zoll-Gaming-Notebook vorgestellt, das Predator Triton 300 SE kommt auf praktische 35,56 cm. Dabei hat das Full-HD-Display einen sehr schmalen Rahmen und eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz. Mit dem neuesten Intel Core i7 H35 der 11. Generation in einer Special Edition, welcher mit bis zu 5 GHz für eine schnelle Leistung sorgt und der Nvidia GeForce RTX 3060 GPU im Max-Q Design wird das Notebook ideal für Gamer. Damit das Triton auch unterwegs nicht zum Klotz am Bein wird, wiegt es gerade einmal 1,7 kg bei einer Bauhöhe von 17,9 mm.

Durch das Kühlsystem mit den Predator AeroBlade Lüftern der 5. Generation, werden die leistungsstarken Bestandteile in dem schnittigem Aluminiumgehäuse immer gut gekühlt. Der Lufteinlass beim Triton wird durch die Flügelspitzen der Lüfterblätter maximiert. Durch die innovative Lüftung wird der Luftstrom gezielt zu kritischen Komponenten umgeleitet und Turbulenzen bei der Belüftung werden minimiert. Um das Ganze abzurunden unterstützt Acer Vortex Flow die Kühleinheit durch Abluftöffnungen, strategisch platzierte Lüfter und Heatpipes. Es wird eine aerodynamische Strömung im Inneren erzeugt und die Kühlung von CPU, GPU und den anderen Bestandteilen wird so optimiert. Das Kühlsystem des Predator Triton erreicht damit bis zu 10 Prozent mehr Leistung als die Vorgänger. Für die Steuerung der Lüftergeschwindigkeit hat das Predator Triton 300 SE zum einen eine Turbo-Taste und zum anderen die PredatorSense-Software. Zwischen den verschiedenen Modi kann so blitzschnell gewechselt werden, um das Notebook an die Gegebenheiten anzupassen.

Mit dem ausdauernden Akku des Triton hält es bis zu 10 Stunden durch. So kann es nicht nur fürs Spiel eingesetzt werden, sondern auch in allen anderen Lebenslagen. Dabei sorgt für die nötige Höchstgeschwindigkeit beim Spielen Intel Killer Wi-Fi 6 AX1650. Natürlich dürfen bei einem Gaming-Notebook nicht die Anschlüsse fehlen, hier hat das Acer Notebook Thunderbolt 4, USB 3.2 Gen 2 und HDMI. Die Tastatur des Notebooks verfügt über eine 3-Zonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung, so kann auch das richtige Feeling beim Zocken aufkommt. Außerdem sorgt DTS:X Ultra-Audio noch für einen ausgewogenen und glasklaren Klang.

Predator Helios 300 in 15,6 Zoll

Nicht nur der Acer Predator Triton darf sich über eine Frischekur freuen, sondern auch das Helios. Mit der neuesten Nvidia GeForce RTX 3080 und bis zu 32 GB DDR4 Speicher garantiert es ein flüssiges Gameplay. Damit die Leistung der GPU auch gut rüber kommt, hat der Helios 300 ein 15,6 Zoll (39,6 cm) großes IPS-Display in Full HD mit 240 Hz. Durch 3D simulierenden Surround Sound und DTS:X Ultra Audio kann in die Tiefen des Spielgeschehens abgetaucht werden. Für die Kühlung sorgen beim Predator Helios 300 ebenso die Predator Aeroblade 3D-Lüfter, welche mit der CoolBoost-Technologie angepasst werden können.

Verfügbarkeit und Preise

Das Acer Predator Triton 300 SE (PT314-51s) kommt ab März 2021 zu einem Preis ab 1.399 Euro in den Handel. Den Acer Predator Helios 300 gibt es auch ab März ab einem Preis von 1.499 Euro.

Die beliebtesten Notebooks

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook (10,1 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView, Touch) Tablet-PC (Octa-Core, 4GB RAM, 64GB eMCP, WLAN, ChromeOS) blau-grau
Preis: € 269,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Chromebook 14 Zoll (CB314-1H-C7PS) (ChromeOS, Laptop,  FHD Display, Akkulaufzeit: Bis zu 12,5 Stunden, 4 GB LPDDR4 RAM / 64 GB eMMC, 1,5 Kg leicht, 19,7 mm  dünn)
Preis: € 289,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer TravelMate Spin B3 (TMB311RN-31-P5KK) Schüler Convertible Notebook 11 Zoll Windows 10 Pro - FHD IPS Display, Intel Pentium N5030, 4 GB DDR4 RAM, 128 GB M.2 PCIe SSD, Intel UHD Graphics 605
Preis: € 389,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"