News

Acer mit leichtem Swift 5 und starkem Spin 5

Neben krassen Gaming-Monster und Convertibles für Profis, die auch unterwegs ordentlich Leistung benötigen, bringt Acer noch zwei Neuheiten auf den Markt – das leichteste Notebook der Welt und ein Convertible mit Grafikpower.

Acer Swift 5 – 970g bei einem Metallgehäuse!

Das Swift 5 ist ein neues Notebook von Acer. Es wiegt nur 970 g und fällt deshalb in der Tasche kaum auf. Das Gewicht wird nicht durch das verwenden billiger Bauteile oder den Verzicht auf bestimmte Komponenten erreicht, sondern durch die Verwendung von hochwertigen Materialien. Für das A- und D-Cover nutzt Acer eine Magnesium-Lithium-Legierung. Um die Handballenablage zu verstärken wird hier auf eine Magnesium-Aluminium-Legierung gesetzt. Um genügend Leistung zur gewährleisten, kann entweder ein Intel Core i5 oder i7 der achten Generation verbaut werden. Als Betriebssystem wird Windows 10 verwendet.

Das IPS-Display mit 14 Zoll hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. An den Seiten gibt es kaum einen Rand. Lediglich die Oberseite ist etwas breiter gebaut, um die Kamera unterzubringen. Für kurze Videokonferenzen ist das Swift 5 durch die „Skype for Business“-Zertifizierung nämlich auch geeignet. Trotz des geringen Gewichts hält der Akku des Notebooks bis zu acht Stunden durch.

Das Acer Swift 5 wird voraussichtlich Anfang November für 1.099 Euro (UVP) auf den Markt kommen.

Acer Spin 5 – Convertible mit Grafikkarte

Neben einem neuem Notebook für professionelle Anwender, die Wert auf Design legen, hat Acer auch ein neues Convertible im Sortiment. Das Acer Spin 5 kommt in zwei verschiedenen Größen und mit einem Aluminium-Unibody-Gehäuse. Durch die Möglichkeit es als Laptop, Tablet oder einfaches Display zu nutzen, können Inhalte schnell und einfach präsentiert werden.

Beide Modelle haben die gleiche Ausstattung. Bei der 15,6 Zoll Variante, habt ihr noch die Möglichkeit eine NVidia Geforce GTX 1050-Grafikkarte mit 4 GB Videospeicher zu verbauen. Als Prozessor wird ein i5- oder i7-Prozessor der neusten Generation verwendet. In der Konfiguration ist es möglich bis zu 16 GB Arbeitsspeicher zu wählen. Ebenso unterstützen beide Versionen den Acer Active Pen mit 1.024 Bildpunkten, mit dem ihr präzise schreiben und zeichnen könnt.

Damit das Spin 5 auch multimediafähig ist, befinden sich die Lautsprecher auf der Tastatur unter dem Bildschirm. Klappt man das Convertible um und nutzt als Tablet, werden die Lautsprecher nicht verdeckt, sondern zeigen nach vorne. Außerdem ist das Gerät für „Skype for Business“ zertifiziert.

In Deutschland kostet das Spin 5 899 Euro (UVP) und wird im Oktober erscheinen.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close