News

Acers neue Swift-3-Modelle mit AMD-Ryzen-Mobile-Prozessoren

Mit dem Swift 3 bringt Acer das erste Notebook mit den neuen “AMD Ryzen Mobile“-Prozessoren auf den Markt. Als ultradünnes Notebook mit Aluminium-Gehäuse bietet das Swift 3 die Vorteile eines klassischen Multimedia-Notebooks. Die neuen CPUs sollen dabei für höchste Leistung und starke Grafikperformance bei geringem Energieverbrauch sorgen.

Das Notebook ist 17,9 mm flach und 1,9 kg schwer. Erreicht werden diese Werte durch ein vorteilhaftes Aluminium-Gehäuse. Innerhalb des Gehäuses finden sich optional ein AMD Ryzen 5 2500U oder ein AMD Ryzen 7 2700U. Mit einer TDP von 15 Watt sorgen die AMD-Prozessoren durch die Kombination von “x86 Zen Cores“ mit der “Radeon Vega“-Grafik für besonders hohe Performance.

Das Swift 3 ist zudem mit einem 15,6 Zoll großen Full-HD-IPS-Display ausgestattet, das für beste Auflösung und ansehnliche Darstellung sorgt.  Hinsichtlich der Speicherkapazität können die Kunden ihr Notebook mit einer bis zu 512 GB großen SSD und einer bis zu 2 TB großen HDD ausstatten. Der Arbeitsspeicher ist mit 8 GB DDR4 RAM ebenfalls bestens ausgestattet.

Weiterhin finden sich ein 2×2 MIMO-802.11ac-WLAN-Modul, welches für beste Konnektivität sorgen soll, zahlreiche Anschlüsse und ein Fingerabdrucksensor, der für die Nutzung von „Windows Hello“ eingesetzt werden kann. Die Tastatur ist dank ihrer Hintergrundbeleuchtung nicht nur ein wahrer Hingucker, sondern auch für den Einsatz in schwach beleuchteten Umgebungen geeignet.

Erhältlich ist das Swift 3 mit der neuen AMD Ryzen 5 2500U CPU ab sofort zu Preisen ab 799 Euro. Wie die Leistung wirklich ist, werden die sicherlich zeitnah folgenden Tests zeigen, wir können uns jedoch freuen, dass AMD endlich auch wieder in Notebooks eine Alternative zu Intel ist.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close