News

Add-Ons und AdBlocker für Microsoft Edge sind im Kommen

Seit dem Release von Windows 10 am 29. Juli 2015 ist bereits einige Zeit vergangen. Damals wurde auch ein neuer Browser eingeführt, und zwar Microsoft Edge. Microsoft Edge sollte auch Erweiterungen bieten, so wie es beispielsweise Google Chrome und Mozilla Firefox können. Leider war die Funktionalität jedoch noch nicht integriert, jetzt kommen jedoch endlich die ersten Add-Ons!

Für Nutzer der Windows Insider Builds (Entwicklerversionen) stehen nun die ersten drei Erweiterungen bereit. Mit „Microsoft Translator“ können über 50 Sprachen schnell und einfach im Browser übersetzt werden. Die „Reddit Enhancement Suite“ soll die Besuche bei Reddit verbessern und „Mouse Gestures“ integriert Gesten in Edge um beispielsweise zwischen Tabs zu wechseln. Hier findet ihr die Entwickler-Add-Ons.

Die Add-Ons müssen noch umständlich installiert werden, bei der offiziellen Veröffentlichung des Features sollen die Add-Ons jedoch einfach über den Windows Store verbreitet werden. Interessant ist auch: Microsoft möchte einen AdBlocker direkt in Edge integrieren, ein eigenes Add-On kommt dafür jedoch nicht zum Einsatz.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button