Gewinnspiele

Adventskalender Türchen 12: AVM FRITZ!Box 7580 Router

Hier kommst du zu unseren nächsten Gewinnspielen.

Mit der FRITZ!Box 7580 versteckt sich hinter dem zwölften Adventskalender Türchen das neue High-End-WLAN-Modell von AVM.

Der Router bringt bestes WLAN für Smartphones und Tablets und bietet eine schnelle und komfortable Heimvernetzung. Die neue FRITZ!Box ist der erste 4×4-WLAN-Router mit neuester Multi-User-MIMO-Technologie. Mit insgesamt acht WLAN-Antennen ermöglicht die FRITZ!Box 7580 gleichzeitige Verbindungen auf den Frequenzbändern 5 GHz (bis zu 1.733 MBit/s) und 2,4 GHz (bis zu 800 MBit/s) nach den WLAN-Standards AC und N. Damit lassen sich noch mehr WLAN-fähige Geräte im Heimnetz optimal nutzen. Der multifunktionale WLAN-Router im neuen, weißen Design verfügt über ein integriertes DSL-Modem und unterstützt VDSL-Vectoring für schnellstes Internet. Zudem eignet sich die FRITZ!Box 7580 mit ihrem leistungsstarken Gigabit-WAN-Port zum Anschluss an ein Kabel- oder Glasfasermodem. Darüber hinaus bietet die neue FRITZ!Box für alle All-IP-Anschlüsse eine integrierte Telefonanlage inklusive DECT-Basisstation. Netzwerkgeräte wie Festplatten oder Drucker werden über Gigabit-LAN und USB eingebunden. Dank der DECT-Technologie und der zahlreichen Funktionen von FRITZ!OS lässt sich über die FRITZ!Box 7580 auch das eigene Smart Home aufbauen und steuern. WLAN- und LAN-Gastzugang, VPN, Fernzugang sowie eine umfassende Kindersicherung gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Die FRITZ!Box 7580 ist mit ihrer innovativen WLAN-Ausstattung bestens geeignet, um die wachsende Anzahl von WLAN-fähigen Geräten im Hause optimal mit Daten zu versorgen. Durch das erweiterte Mehrantennen-Verfahren (4×4 Multi-User-MIMO) wird eine optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten ermöglicht. Außerdem funkt die FRITZ!Box dank Dualband-WLAN in den beiden Frequenzbändern 2,4 GHz (WLAN N) und 5 GHz (WLAN AC). In der Summe lassen sich so Datenraten von bis zu 2.533 MBit/s erzielen. TV-Streaming, Online-Gaming etc. – mehrere breitbandintensive Anwendungen lassen sich so gleichzeitig nutzen. Die weiterentwickelten WLAN-Übertragungsverfahren vergrößern nochmals den Funkradius und bringen zusätzlich höhere Datenraten über die gesamte Reichweite. Neuere WLAN-Geräte, die Multi-User-MIMO (MU-MIMO) unterstützen, profitieren von maximaler Geschwindigkeit bei der Datenübertragung. Auch ältere WLAN-Geräte , die Single-User-MIMO nutzen, profitieren vom neuen WLAN-Konzept der FRITZ!Box 7580: Die Geräte mit MU-MIMO tauschen megaschnell ihre Daten aus, und es bleibt mehr „Airtime“, um auch ältere Geräte schneller zu versorgen. Die Wartezeit verkürzt sich und die Datenübertragungskapazität im WLAN wird insgesamt besser ausgeschöpft.

Hier geht’s zum Gewinnspiel

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close