Gewinnspiele

Adventskalender Türchen 14: Creative Sound Blaster für Audiophile

Hier kommst du zu unseren nächsten Gewinnspielen.

Heute gibt es nicht nur für einen, sondern gleich für zwei von euch, etwas zu gewinnen. Creative hat das Adventskalender Türchen 14 dick gefüllt. Neben einem Paket aus Soundkarte und Headset, gibt es auch noch einen leistungsstarken Bluetooth-Lautsprecher zu gewinnen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Creative Sound BlasterX G1 Soundkarte & H3 Headset

feature_01

Die portable Soundkarte Sound BlasterX G1 bietet euch einen kristallklaren, hochauflösenden 7.1 HD Surround-Klang. Dabei ist die Soundkarte über USB nicht nur mit dem PC, sondern auch mit der Konsole eurer Wahl verbindbar. Außerdem bringt die Karte verstärkten Sound für Kopfhörer bis 300 Ω. Für PC Nutzer gibt es oben drauf noch die BlasterX Acoustic Engine Pro, welche euch viele individuelle Einstellungen ermöglicht.

Damit ihr auch was für den Klinkenstecker habt, gibt es dazu das Sound BlasterX H3 Headset. Dieses ist ein sehr portables und leichtes Headset. Das ganze Headset besteht aus stoßfestem Plastik und ist für den einfachen Transport zusammenfaltbar. Die Hörmuscheln bestehen aus bequemem Kunstleder und dämpfen Umweltgeräusche. Unter den Hörmuscheln finden sich 40-mm-FullSpectrum-Treiber welche dem Sound BlasterX H3 einen starken Bass und einen klaren Klang verleihen. Dabei hat der Kopfhörer eine Nennleistung von 118 db/mW, was ihm eine erstaunliche Lautstärke verleiht.

Das Mikrofon des Headsets ist abnehmbar und mit einer Rauschunterdrückung ausgestattet. Diese Rauschunterdrückung filtert Umgebungsgeräusche heraus, was auch ein angenehmes Gamingerlebnis bei hoher Umgebungslautstärke ermöglicht.

Gesteuert wird das Creative Sound BlasterX H3 über eine am Kabel angebrachte Fernbedienung, welche die Lautstärke regulieren und das Mikrofon deaktivieren kann.

Hier geht’s zum ersten Gewinnspiel

Creative Sound Blaster Roar Pro Bluetooth-Lautsprecher

lifestyle_sb-roar-pro_outdoor

Der Sound Blaster Roar Pro ist ein Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs. Er bietet euch mit dem Fünf-Treiber-System mit zwei Hochleistungsverstärkern einen starken mobilen Klang. Der Stereo-Verstärker versorgt zwei Hochfrequenztreiber und der zweite Verstärker den 2,5 Zoll Subwoofer. Verstärkt wird das Ganze noch durch zwei Passivmembranen an den Seiten der Lautsprecher.

Wer dem Klang des Sound Blaster Roar Pro an seine Präferenzen anpassen möchte, kann das mit dem Drei-Stufen-Regler an der Oberseite des Gerätes tun. Dieser bietet die Wahlmöglichkeit, zwischen warmen, neutralen und energetischem Sound, hin und her zu wechseln.

Um dabei einen verlustfreien kabellosen Klang über Bluetooth und NFC zu gewährleisten, beherrscht der Sound Blaster Roar Pro den aptX– und den AAC-Codec, welche sowohl für iOS als auch für Android einen herausragenden Klang ermöglichen. Allerdings könnt ihr den Sound Blaster Roar Pro nicht nur per Bluetooth, sondern auch per mSD-Karte oder von eurer PlayStation 4 über einen USB-Eingang, mit Musik versorgen. Außerdem kann natürlich ein Gerät klassisch per 3,5 mm AUX Kabel angeschlossen werden.

Bei voller Auslastung bietet der Sound Blaster Roar Pro ganze 10 Stunden Soundgenuss. Nebenbei können an dem Lautsprecher noch zwei Smartphones aufgeladen werden.

Hier geht’s zum zweiten Gewinnspiel

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 286,01 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 109,97 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 3 - All-Platform Gaming Headset - für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, VR, Android und iOS - Schwarz [2019 Edition]
Preis: € 87,72 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Uhl

Zurzeit bin ich noch Schüler eines Baden-Würtenberger Gymnasiums und mache gerade mein Abitur. Als knapp jüngster Vertreter unseres Teams war meine erste Gaming Erfahrung wohl der Gamboy advance mit Pokemon Feuer Rot. Seitdem hab ich mich über den Nintendo DS, die Playsation 2, die Wii und die Playstation 3 bis zum PC durch alle Gaming Generationen Durchgezockt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"