Gewinnspiele

Adventskalender Türchen 5: ARCHOS Core 101 3G & Access 45 4G

Dieses Adventskalender Gewinnspiel ist bereits beendet.
Hier kommst du zu unseren nächsten Gewinnspielen.

Am heutigen fünften Dezember verlosen wir gleich zwei herausragende Produkte des französischen Hestellers ARCHOS. Tablets, Smartphones, Notebooks und Computerperipherie zählen zu den Kerngebieten des Geschäfts von ARCHOS. Mit dem ARCHOS Core 101 3G mit 16 GB und dem ARCHOS Access 45 4G haben wir uns also für einen ausgewogenen Mix entscheiden – ein Tablet und ein Smartphone.

ARCHOS Core 101 3G

Das ARCHOS Core 101 3G mit 16 GB weiß nicht nur durch sein für Tablets typisches Design, sondern vor allem durch seine technischen Vorzüge zu überzeugen. Das 10,1 Zoll große Display, das für die Namensgebung ausschlaggebend war, bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten und Multitouch, während im Inneren des Tablets mit dem MediaTek Cortex-A53 MT6735A ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,1 GHz arbeitet. Darüber hinaus steht ein Arbeitsspeicher von exakt einem Gigabyte zur Verfügung. Das ARCHOS Core 101 3G bietet Unterstützung für WLAN nach dem Standard 802.11b/g/n sowie für Bluetooth 4.0 LE.

16 GB an internem Speicher stehen von Werk aus zur Verfügung. Benötigst du mehr Speicherplatz, kannst du diesen dank des microSD-Steckplatzes mühelos erweitern. Selbstverständlich stehen auch weitere Steckplätze zur Verfügung. So verfügt das ARCHOS Core 101 3G über einen Micro-USB-Stecker sowie über eine Kopfhörer-Buchse von 3,5 Millimetern. Zudem stehen dir zwei SIM-Karten-Steckplätze zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Android 7.0 vorinstalliert.

Zum ersten Gewinnspiel

ARCHOS Access 45 4G

Neben dem Tablet kann auch das Smartphone “ARCHOS Access 45 4G“, das unter dem Motto “Klein, aber oho!“ beworben wird, gewonnen werden. Tatsächlich handelt es sich um ein äußerst kompaktes Smartphone, das durch technische Finesse besticht. Dem Trend hin zu immer größeren Handys widersetzt sich das ARCHOS Access 45 4G konsequent und mit großem Erfolg. Das nur 4,5 Zoll große Display löst mit 854 x 480 Bildpunkten auf. Es fügt sich konsequent in das Design des Handys ein und sorgt dafür, dass es ohne jedes Problem in jede Hosentasche passt – ein Luxus, den wahrlich nicht mehr jedes Smartphone zulässt.

Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite findet sich eine Kamera. 5 MP und 2 MP sorgen für eine ausreichende Ausstattung zum Aufnehmen von Fotos im Alltag. Im Inneren des Handys geht es indes wesentlich spektakulärer zu. Dort findet sich ein mit 1,45 GHz getakteter Quadcore-Prozessor, der flüssiges Gaming ebenso erlaubt wie das Ausführen anspruchsvoller Apps. 1 GB RAM komplettiert die für Gaming und intensive Appnutzung nötige Ausstattung des kleinen Allrounders.

Bereits der Namensbestandteil “4G“ deutet sie an: Die 4G/LTE-Unterstützung des kleinen ARCHOS-Smartphones. Schnellere mobile Internetverbindungen sind derzeit mit keinem anderen Standard zu erreichen. Sogar Streaming ist mit dem ARCHOS Access 45 4G daher problemlos möglich. Ausgestattet ist das Smartphone mit Android 7.0. Es bietet Platz für zwei SIM-Karten und beherbergt einen 1.400 mAh fassenden Akku. Der Speicherplatz von 16 GB kann durch eine microSD-Karte erheblich erweitert werden.

Das Produkt bei Amazon Zum zweiten Gewinnspiel

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close