Pressemitteilung

Aera Technology gibt auf Global Customer Summit allgemeine Veröffentlichung seines Cognitive Operating System™ bekannt.

Erhöhte Agilität in Zeiten der Disruption ist entscheidend für Lieferkettenentscheidungen

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien–(BUSINESS WIRE)–Aera Technology hat heute die allgemeine Verfügbarkeit des Aera Cognitive Operating System™ bekanntgegeben, der weltweit ersten Cloud-Plattform für Cognitive Automation. Durch die Erweiterung der Verfügbarkeit nicht nur für die aktuelle Kundschaft und Partner wie Merck, RB und Unilever kann Aera dem zunehmenden Bedarf von Unternehmen gerecht werden, deren Tätigkeit durch die veränderte oder ungewisse Marktsituation beeinträchtigt wurde.

„Wir haben mit den größten Unternehmen der Welt und komplexen Lieferketten zusammengearbeitet, um den Wert von Cognitive Automation im großen Maßstab zu demonstrieren. Diese enge Zusammenarbeit hat es uns ermöglicht, das Aera Cognitive Operating System™ zu entwickeln. Es lässt sich jetzt einfach implementieren und skalieren und ist daher für noch mehr verschiedene Unternehmen verfügbar“, sagte Frederic Laluyaux, CEO von Aera Technology.

Alessandro de Luca, CIO Gesundheitswesen bei der Merck Group, bemerkte: „Wir bewegen uns in dieser dynamischen Welt alle in viel kürzeren Zyklen, und so ist es unmöglich, alles manuell oder über ältere Systeme abzuwickeln. Das Cognitive Operating System™ von Aera hat bezüglich unserer Fähigkeit, ein erstklassiges IBP-Verfahren zu implementieren und zu betreiben, wirklich etwas bewegt. In Verbindung mit der Tatsache, dass wir uns auf eine intelligente ʻSingle Source of Truthʼ verlassen konnten, hatten wir damit einen Ausgangspunkt für Agilität.“

„Cognitive Automation spielt bei der vierten industriellen Revolution eine große Rolle“, sagte Nokuthula Lukhele, Projektleitung Daten und digitale Transformation beim Weltwirtschaftsforum. „Die Zukunft der Agilität muss beim Treffen von Entscheidungen ganz vorne stehen, und durch diese Technologien wird das möglich“, fügte sie hinzu.

Das Aera Cognitive Operating System™ erweitert und verbessert menschliche Entscheidungen – so entsteht ein zentrales Unternehmensgehirn und damit mehr Agilität für Unternehmenssysteme. Durch die Anwendung von Data Crawling, maschinellem Lernen und Branchenmodellen spricht das System von Aera Empfehlungen in Echtzeit aus, prognostiziert Ergebnisse und handelt selbständig, um komplexe Entscheidungen zu unterstützen – von der Bestandsoptimierung und berührungslosen Planung bis hin zu Auftragsmanagement und Handelsförderung.

„Es gibt eine Grenze dessen, was der menschliche Verstand mit dem Volumen von Daten und Analysen anfangen kann, die zur Optimierung einer Lieferkette erforderlich sind“, sagte Bish Sen, Leiter Lieferkette Kosmetik und Körperpflege, Transformation, Planung und Projektierung bei Unilever. „Hier ist Agilität wichtiger als Genauigkeit, und Cognitive Automation kann zur Freisetzung solcher Grade der Agilität beitragen.“

„Das Konzipieren und Verwalten einer Lieferkette, mit der Kundenservice, Kosten und Resilienz ausgeglichen werden, erfordert ein Modell, das den Wert im Risiko ständig misst und darauf reagiert. Der Sense & Pivot-Ansatz von Kearney liefert in Verbindung mit dem Cognitive Operating System™ von Aera eine bewährte Lösung, die agil genug ist, auf diese Herausforderung mit der Bereitstellung von Cognitive Automation in Echtzeit und im großen Maßstab für Aufsichtsräte und bei der Lieferkette führende Unternehmen zu reagieren.“ – Suketu Gandhi, Partner, globaler Leiter – Digitale Lieferkette, Kearney.

Aera Technology veranstaltet am 24. September 2020 den Cognitive Automation Summit. Dieser erste Gipfel speziell für Cognitive Automation bietet eine einmalige Gelegenheit, zu verstehen, wie die bahnbrechenden Veränderungen hinsichtlich des Maßstabs von Clouds und bei künstlicher Intelligenz sowie die radikale Marktvolatilität Unternehmen zu einer Neudefinition des Begriffs Agilität zwingen. Vordenker und Pioniere von weltweit führenden Unternehmen werden vermitteln, wie sie das Cognitive Operating System™ von Aera nutzen, um ein bisher nicht erreichbares Maß der finanziellen und operativen Leistung zu realisieren – ohne Kompromisse.

Weitere Informationen finden Sie auf https://cognitiveautomationsummit.com/.

Aera hat in dieser Woche die Veröffentlichung von Aera Developer™ bekanntgegeben, einer integrierten Self-Service-Entwicklungsumgebung, die speziell für die Implementierung von Cognitive Automation im großen Maßstab entwickelt wurde. Integriert sind sämtliche Elemente von Daten, Forschung, Prozessen und Änderungen. Alle Ressourcen, die für die Entwicklung von Cognitive Skills notwendig sind, sind also vorhanden und in ein einziges reibungsloses Nutzererlebnis eingebunden.

Über Aera Technology

Aera Technology liefert das Cognitive Operating System™, das das Self-Driving Enterprise™ ermöglicht. Aera versteht, wie Unternehmen funktionieren, spricht Empfehlungen in Echtzeit aus, prognostiziert Ergebnisse und handelt selbständig. Mittels firmeneigenem Data Crawling, Branchenmodellen, maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz sorgt Aera für revolutionäre Veränderungen der Art, wie Menschen mit Daten umgehen und wie Unternehmen funktionieren. Aera hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und betreut von seinen globalen Büros in San Francisco, Bukarest, Cluj-Napoca, Paris, München, London, Pune und Sydney aus einige der größten Unternehmen der Welt. Weitere Informationen über Aera finden Sie auf www.aeratechnology.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Stacia Kirby, 206 478 5841

stacia.kirby@aircoverpr.com

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"