News

Age of Empires 2: die neue Definitive Edition ist auf dem Vormarsch

Auch wenn XBOX mit Forgotten Empires kaum Neuheiten zur gamescom bereithält, ist Age of Empires 2 Definitive Edition eines meiner persönlichen Highlights in diesem Jahr. Der Entwicklungsprozess eines der beliebtesten Spiele aller Zeiten aus der Mitte der Community heraus könnte kaum spannender sein, weshalb ich mich sehr auf die Gespräche mit den beteiligten Entwicklern gefreut habe. In diesem Beitrag wollen wir alle wichtigen Informationen zur Definitive Edition zusammenfassen und auf eben diese Entstehungsgeschichte blicken.

Aus Alt mach Neu

In wenigen Wochen ist es soweit, das Computerspiel Age of Empires 2 feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Das lange Bestehen ist insbesondere in dem stetig wachsenden Gaming-Sektor eine beachtliche Leistung – mal abgesehen von den ganzen technischen Aspekten. Zwischen Windows 99 und heute liegen Welten, aber das Spiel erfreut sich immer noch einer großen Beliebtheit. Es ist ein Klassiker, der die Spielewelt geprägt hat, man kann sagen, ein Fels in der Brandung.

So sah das Cover des Spiels im letzten Jahrhundert aus

Das spannende in der Entwicklung ist, dass die Community den Titel nicht nur am Leben hält, sondern in gewissen Abständen immer wieder aufblühen lässt. Einer dieser Punkte ist 2013 erreicht, als mit Age of Empires 2 HD eine neue Version auf Steam erscheint. Die aufpolierte HD-Edition kommt vor allem wegen des übersichtlichen Multiplayer-Systems gut bei den Fans an und zählt bis Datum weiterhin fest zum Mittelfeld der Top 100 meist gespielten Spiele auf Steam. In all den Jahren gab es immer wieder mal Verbesserungen und neuen Content. Im Steam Workshop wurden dutzende Custom-Maps oder Texturenpakete gebastelt, es gab mehrere Erweiterungen mit neuen Völkern und Technologien, im Laufe der Zeit gerieten sogar AoE-E-Sportler immer mehr in den Fokus, man bemühte sich um Balancing-Updates und erfreut sich einer gesunden, wenn auch relativ überschaubaren Community.

Nun können sich Fans der Reihe auf den wahrscheinlich größten Entwicklungssprung freuen, Forgotten Empires schraubt zusammen mit Microsoft an einer komplett neuen Version des Urgesteins. Am 14. November soll es dann soweit sein mit …

Age of Empires 2 Definitive Edition

Die Definitive Edition ist nicht bloß eine Modernisierung, sondern als vollständig neues Spiel zu verstehen, das sich jedoch penibel am alten Vorbild entlang hangelt. Das Spiel soll wieder im Steam-Ökosystem erscheinen und mit einer vollständig überarbeiten Grafik sogar in 4K-Auflösung auffahren. Die komplette Engine des Spiels, jede Textur, die Kampagnen, den Onlinemodus etc. – alles erfinden die Entwickler nach dem alten Vorbild neu. Alle wichtigen Informationen zu dem neuen Spiel haben wir später für euch im Beitrag zusammengefasst.

1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Marlon Haupt

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Related Articles

Back to top button
Close