News

Age of Empires 2: die neue Definitive Edition ist auf dem Vormarsch

Überblick über Neuerungen der Definitive Edition

Hier eine kurze Liste der wichtigsten Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion, die sich in den rund 120 großen Definitive Edition verbergen:

  • komplett überarbeitete Grafik und Coding
  • neue Effekte wie zusammenstürzende Gebäude
  • 4K Unterstützung
  • dynamische Zoomstufen (per Mausrad zoomen)
  • vollständig erneuerte Soundtracks und Sounds
  • parallel zu dem Bau von Einheiten können nun auch Entwicklungen in die Warteschlange eingereiht werden.
  • „Global queue“ am oberen Bildschirmrand
  • Auto-Reset für Fischreusen im Hafen und Farms in der Mühle (Stichwort Erleichterungen für Anfänger)
  • eingebaute Mods wie small trees, grid mod usw. (über Optionen aktivierbar)
  • zahlreiche UI-Feinheiten wie die Anzeige unter jeder Ressource, wie viele Arbeiter aktuell die entsprechende Ressource generieren; eine globale Anzeige für untätige Dorfbewohner etc.
  • erweiterte Unterstützung für Mods
  • 4 neue Völker (auch die Völker der vorherigen Erweiterungen sind mit dabei, insgesamt nun 35)
  • 3 brandneue Kampagnen (200 Stunden Spielzeit der gesamten Kampagnen)
  • Matchmaking mit Rankings
  • zahlreiche Balancings nach Communityvorbild
  • Tutorials für Einsteiger
  • Crossplay zwischen Steam und Microsoft Store

Spieler, die schon die AoE 2 HD-Version besitzen, sparen beim Kauf der Definitive Edition sogar noch einmal 25% von den angepeilten 20€. Für das Spiel ist der Preis sehr attraktiv, zumal man hoffentlich auch von Ingame-Käufen wie Skins verschont bleiben wird.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Marlon Haupt

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Related Articles

Back to top button
Close