News

Age of Empires 2: die neue Definitive Edition ist auf dem Vormarsch

Die Definitive Edition auf der Gamescom

Leider hat man seit der E3 kaum neuen Content zu präsentieren. Das Spiel läuft im Beta-Programm auch schon länger und ist auf der Zielgeraden. Optisch kann sich das Spiel auf dem riesigen XBOX-Stand auf alle Fälle sehen lassen, es zieht auf der Messe neben Kennern auch interessierte neue Spieler an und braucht sich grafisch nicht mehr länger zu verstecken. Dies sei schon ein Ziel, so Turk. Man möchte den Besuchern die Möglichkeit geben, „das Herzensprojekt auszuprobieren“. Das Kernziel sei es für sie, mit den Zockern ins Gespräch zu kommen. Hier zeigt sich wieder die hohe Relevanz der Dialogform mit den Gamern für die Entstehung des Spiels. Man möchte sehen, wie die Neuauflage ankommt und Feedback einholen, um dieses gerne auch in Verbesserungen aufzunehmen.

Age of Empires Definitive Edition auf der Gamsecom 2017

That’s why we’re here, we want to chat with the players.

Man darf gespannt sein, ob das Spiel den erwähnten Spagat schafft und eine neue Ära einleiten kann oder bloß verpufft. Was sind eure Erfahrungen mit der Reihe, was gefällt euch an der kommenden Version und was nicht?

Vorherige Seite 1 2 3 4 5

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Marlon Haupt

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Related Articles

Back to top button
Close