News

Alienware Steam Machines verfügbar

Das Warten hat ein Ende. Die ersten Steam Machines von Alienware sind in Deutschland verfügbar. Nach jahrelanger Zusammenarbeit mit Valve stellt Alienware pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ihre Steam Machines fertig. Die Konsole erscheint im typischen Alienware-Look und passt wegen ihrem schlanken designe in jedes Zimmer. Die Konsole ist wie eine klassische Konsole einfach zu bedienen und zu handhaben.

Die Basis Version und somit die Billigste von allen soll rund 600 € kosten und beinhaltet eine NVIDIA GeForce GTX GPC mit 2 GB GDDR5, 4 GB Arbeitsspeicher sowie 500 GB Festplattenspeicher. Wer mehr Leistung möchte, hat die Auswahl unter weiteren Konfigurationen bis hin zu Core i7, 8 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB Festplatte. Die Alienware Steam Machines können bis zu rund 1.500 € kosten.

Zum Kauf befinden sich auf der Konsole schon 3 Spiele von Alienware vorinstalliert, dazu zählt: PayDay 2 Game of the Year Edition, Screencheat und Robot Roller Dervy Disco Dogeball. Darüber hinaus können Kunden weitere Inhalte und Ingame Items gratis herunterladen. Doch dank SteamOS befinden sich schon mehr als 1.500 Spiele zum Kauf im Sortiment.

steam_machine_alienware

Laut diversen bereits veröffentlichen Tests soll Steam OS jedoch schlechter als Windows 10 zum Spielen geeignet sein.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close