Gadgets & Zubehör Testberichte

Alpenföhn Brocken 3: Sehr leiser CPU-Kühler für warme Sommertage

Der Alpenföhn Brocken 3 wird vom Hersteller als CPU-Kühler für den Silent-Betrieb beworben. Ob eben dieser Anspruch erfüllt wird, werde ich in dieser Review bewerten. Aufgrund seiner Größe von 16,5 cm passt der Prozessor-Kühler nicht in jedes Gehäuse, sodass man auf jeden Fall vorher prüfen sollte, ob das Case ausreichend Platz bietet. Die angegebene Kühlleistung des Alpenföhn Brocken 3 liegt bei enormen 220 Watt TDP, wodurch der CPU-Kühler auch übertaktete High-End-Prozessoren wie Intels Core i7-8700K oder AMDs Ryzen 7 2700X problemlos kühlt.

Technische Details

Maße (mit Lüfter)146 x 165 x 125 mm (B x H x T)
Gewicht (mit Lüfter)ca. 850 g
MaterialKupfer (Bodenplatte), vernickeltes Kupfer (Heatpipes), Aluminium (Lamellen)
Heatpipes5x Ø 6 mm
Lüfter140 mm PWM (max. 22 dB(A), 400 – 1.050 U/min, max. 103 m³/h)
Kühlleistung220 W TDP
Anschluss4-Pin-PWM
Kompatibilität AMDAM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1
Kompatibilität Intel775, 115x, 2011, 2011-v3, 2066
Preis€ 44,90

Verpackung, Lieferumfang & Verarbeitung

Der in Schaumstoff verpackte Alpenföhn Brocken 3 wird mit dem notwendigen Montagekit, einer Montage-Anleitung, einem Schraubendreher sowie dem PWM-Lüfter ausgeliefert. Der Brocken 3 ist sehr gut verarbeitet und keine der Lamellen wies eine scharfe Kante oder andere Mängel auf

1 2 3Nächste Seite
Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close