News

Amazon: Android-Smartphones mit Werbung günstiger

Bereits mit seinen Fire-Tablets hat Amazon vor einiger Zeit die Auslieferung von Geräten mit „Spezialangeboten“ gestartet. Diese sollen nun auch auf Drittanbieter-Geräte kommen, die dann günstiger gekauft werden können.

Amazon weitet für Amazon Prime Kunden in den USA sein Angebot aus. Android-Geräte von weiteren Herstellern können nun auch mit „Spezialangeboten“ erworben werden. Dabei erhalten die Smartphones eine besondere Firmware, welche für zusätzliche Apps auf den Geräten sorgt. Software-Hersteller können sich also einen Platz auf den Smartphones erkaufen. Doch damit nicht genug: Auch auf dem Sperrbildschirm wird Werbung angezeigt, nicht nur von Amazon, sondern auch hier kann sich reingekauft werden. Ihr erhaltet mit den günstigeren Smartphones also wandelnde Werbeanzeigen, die ihr jederzeit dabei habt.

Dafür werden die Preise jedoch auch drastisch reduziert. Amazon spricht hier von bis zu 50 Prozent. Aktuell stehen in den USA jedoch erst zwei Smartphones zur Verfügung. Das Motorola Moto G (4th Gen) für 150 US-Dollar und das Blu R1 HD für 50 US-Dollar. Bei beiden Smartphones werden 50 US-Dollar gespart.

Wann und ob wir in Deutschland auch noch die Option auf Smartphones mit „Spezialangeboten“ aka Werbung kommen werden, ist noch nicht bekannt.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr das in betracht ziehen um ein bisschen Geld zu sparen? Interessant wird dann auch, ob Amazon einen Flash-Schutz einbaut, ansonsten kann man die Werbung ja einfach entfernen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close