News

Amazon kündigt „Prime Day“ an

Schnäppchenjäger, Erbsenzähler und Couponsammler kommen mal wieder ganz auf ihre Kosten: Amazon hat den jährlichen „Prime Day“, an dem Kunden mit vermeintlichen Schnäppchen überhäuft werden, angekündigt. Die Aktion dauert dieses Mal zwei Tage lang.

Verlängerter Angebotszeitraum: 48 Stunden lang zuschlagen

Vom 15. Juli um 00:01 bis zum 16. Juli um 23:59 können Prime-Mitglieder sich von immer neuen Angeboten überraschen lassen. Kunden profitieren vor allem, wenn sowieso planten, sich ein neues Gerät zuzulegen – andernfalls lädt der „Prime Day“ eher dazu ein, unüberlegte Zusatzkäufe zu tätigen. Für Amazon ist er indes ein wirtschaftlich wichtiger Faktor. Im vergangenen Jahr dauerte die Aktion 36 Stunden und brachte Amazon einen Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar ein.

Die Aktionstage werden in diesem Jahr von Unterhaltungsangeboten begleitet werden. Über „Amazon Music“, „Prime Video“ und „Twitch Prime“ sollen im Rahmen der beiden Aktionstage Überraschungen mit weltbekannten Künstlern für die Prime-Kunden zugänglich gemacht werden. Darüber hinaus erhalten Prime-Mitglieder ab sofort und bis zum Ende der Aktion am 16. Juli Rabatte von bis zu 50 Prozent auf bestimmte Filme und Serien, die bei „Prime Video“ verfügbar sind.

Top-Kooperationen und Blitzangebote

Wie in jedem Jahr kooperiert Amazon mit zahlreichen bekannten und bei Kunden beliebten Marken, um Top-Artikel reduziert anbieten zu können. Auch exklusive Neuheiten und limitierte Sonderangebote werden den „Prime Day“ einmal mehr zu einem Fest für Kunden machen. Einige dieser Prime-Day-Neuheiten sind bereits heute und bis zum Ende der Aktionstage verfügbar. In Deutschland zählen dazu etwa eine DVD-Kollektion aller „Fast and Furious“-Filme, der Smart-Ambilight-TV von Philips und Partylautsprecher von Sony.

Ebenfalls bekannt und beliebt sind die Blitzangebote. Dabei handelt es sich um Sonderangebote, die ab einem bestimmten Zeitpunkt streng limitiert verfügbar sind. Meist werden im Rahmen der Blitzangebote äußerst beliebte Produkte angeboten, die spätestens nach einigen Minuten vergriffen sind. Hier gilt es also, ständig auf die Amazon-Seite zu schauen und schnellstmöglich zuzuschlagen.

Zur Verfügung stehen all diese Angebote ausschließlich den weltweit 100 Millionen Prime-Kunden.

Zu den Amazon-Angeboten

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button