News

Amazon verbannt Smart-Home-Produkte von Google Nest

Der Streit zwischen den Internetriesen Amazon und Google eskaliert weiter. Als Reaktion auf den Ausschluss der Google Produkte von Amazon, wurde die App von YouTube für die Fire TV-Geräte zurückgezogen. Amazon umging das Ganze, in dem sie Firefox oder Silk als Browser empfahlen. Nun geht Amazon einen Schritt weiter und verbannt Google Nest-Produkte vom neu geöffneten Marketplace für Smart-Home-Geräte.

Bereits Ende 2017 wurden die Nest-Mitarbeiter in einer Telefonkonferenz informiert, dass sie von diesem Marktplatz ausgeschlossen sind. Konkret handelt es sich um das Thermostat und das Sicherheitssystem Nest Secure Home.

Amazon bleibt konsequent und lässt alle Google-Produkte aus seinem Shop verschwinden, die sich im eigenen Bereich wiederfinden – und das sind einige. Neben Smart Home nämlich auch bei Lautsprechern (Google Home und Amazon Echo) und im Videobereich (Fire TV und Chromecast).

Es bleibt also spannend im Kampf der Giganten. Es bleibt abzuwarten, wie die Antwort von Google aussehen wird.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close