Pressemitteilung

American Express, Discover, Mastercard und Visa unterstützen die globale Ausweitung von zugänglichen, konsistenten Verfahren an der digitalen Kasse

NEW YORK & RIVERWOODS, Ill. & PURCHASE, N.Y. & SAN FRANCISCO–(BUSINESS WIRE)–Der elektronische Geschäftsverkehr hat rund um die Welt neue Ausmaße erreicht, da immer mehr Verbraucher im Internet bei verschiedenen Händlern und auf verschiedenen Plattformen sichere elektronische Einkäufe tätigen möchten. Nun ist es wichtiger denn je, dass die Bezahlverfahren an der elektronischen Kasse nahtlos und über alle Arten von digitalen Kanälen und Kartenanbieter konsistent funktionieren. Heute gaben American Express, Discover, Mastercard und Visa bekannt, dass sie jeweils technische Vorkehrungen für eine weltweite Ausweitung des Online-Bezahldienstes Click-to-Pay, welcher auf dem Branchenstandard EMV® Secure Remote Commerce beruht, auf weitere Länder, darunter Australien, Brasilien, Kanada, Hongkong, Irland, Kuwait, Malaysien, Mexiko, Neuseeland, Qatar, Saudi-Arabien, Singapur, Vereinte Arabische Emirate und das Vereinigte Königreich getroffen haben. Andere Länder werden folgen.

Der Bezahldienst Click-to-Pay zielt darauf ab, die Online-Bezahlung für Verbraucher auf allen Web- und mobilen Sites, Mobilanwendungen und verbundenen Geräten durch Ersetzen der zeitraubenden Eingabe privater Kontodaten und Personendaten an der Kasse einfach und sicher zu machen. Die ausgefeilte Lösung für die Online-Bezahlung spiegelt das konsistente, kompatible Erlebnis in Ladengeschäften wider, in denen ein Terminal alle Kartenzahlungen annimmt. Im Sinne einer letztendlich vollständigen Kompatibilität ist das Ziel für die Zukunft, dass Click-to-Pay Verbrauchern ein optimiertes Bezahlverfahren über alle digitalen Bezahlumgebungen oder -netzwerke bietet.

American Express, Discover, Mastercard und Visa kündigten die digitale Universal-Bezahllösung in den Vereinigten Staaten von Amerika im Oktober 2019 an. Seither haben über 10.000 Händler diese Lösung angenommen und ermöglichen ihren Kunden, Einkäufe über die Option Click-to-Pay zu bezahlen, darunter Cinemark, Crate & Barrel, Expedia, Fresh Direct, Jo-Ann Fabric and Crafts, Joseph A. Bank, die Marktplatz-Abteilung von Rakuten U.S, Saks Fifth Avenue und SHOP.com und viele mehr. Andere erwähnenswerte Händler weltweit, die sich für eine Unterstützung von Click-to-Pay engagieren, sind Emirates, Mitre 10 (Neuseeland) Ltd., Noel Leeming, 1-day, Pizza Hut Australia, The Warehouse, Torpedo7, Ticketek und Warehouse Stationery. Auf Händlerseite verringern sich mit dieser Bezahllösung Reibungen während des Einkaufs von Gütern und Dienstleistungen, bei Spenden oder als für den Online-Einkauf die manuelle Eingabe von Kartendaten erforderlich war. Händler erhalten nun Zugang zu einem einzigen virtuellen Terminal für mehrere Kartenanbieter, was bedeutet, dass Online-Bezahlungen für Verbraucher insgesamt einfacher und flüssiger ablaufen werden.

Zurzeit ist die Nachfrage nach frischen Lebensmitteln und Lebensmittelversand so hoch wie noch nie zuvor und viele neue Kunden testen FreshDirect zum ersten Mal“, sagte Tammy Berentson, Marketingchefin bei FreshDirect. „Für diese neuen Kunden und für unsere treuen Stammkunden bedeutet Click-to-Pay Vertrauen in einfache, effiziente und sichere Transaktionen.“

Zur Steigerung der Akzeptanz unter bestehenden Händlern beginnt für jedes Netzwerk die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Anbietern, Gateways und Acquirern im gesamten Ökosystem, um ein optimiertes Online-Bezahlverfahren, das alle teilnehmenden Netzwerke unterstützt, vorzubereiten. In den USA gehören zu den Partnern ACI Worldwide, Aurus, Blackbaud, BlueSnap, Braintree (ein Dienst von PayPal), Cybersource, Global Payments, Mastercard Payment Gateway Services und Square. Diese bieten ihren Händlern die Option zur Aktivierung von Click-to-Pay an. Zusätzliche Unterstützung für die Ausweitung von Click-to-Pay kommt von internationalen Partnern, darunter unter anderen Checkout.com, Noon Payments, SafeCharge und Windcave und die Netzwerke werden in neuen Regionen eingeführt.

Über American Express

American Express ist ein global integriertes Bezahlunternehmen, das Kunden Zugang zu Produkten, Einblicken und Erlebnissen gibt, die das Leben bereichern und Geschäftserfolge untermauern. Weitere Informationen zu Click-to-Pay finden Sie auf americanexpress.com, und Sie können sich mit uns auf facebook.com/americanexpress, instagram.com/americanexpress, Linkedin.com/company/american-express, twitter.com/americanexpress, und youtube.com/americanexpress in Verbindung setzen.

Wichtige Links zu Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensverantwortung: Debit- und Kreditkarten, geschäftliche Kreditkarten, Reisedienstleistungen, Geschenkkarten, Prepaid-Karten, Händlerdienstleistungen, Accertify, InAuth, Unternehmenskarte, Geschäftsreise und Unternehmensverantwortung.

Über Discover

Discover Financial Services (NYSE: DFS) ist ein Unternehmen für Direktbanking und Bezahldienste mit einer der anerkanntesten Marken im Finanzdienstesektor der USA. Seit der Gründung 1986 hat sich das Unternehmen zu einem der größten Kartenanbieter in den Vereinigten Staaten von Amerika entwickelt. Das Unternehmen vertreibt die Discover-Karte, Amerikas Pionier bei Bargeldprämien, und bietet Studenten-Darlehen, Privatdarlehen, Heimdarlehen, Giro- und Sparkonten sowie Einlagenzertifikate über seinen Geschäftszweig Direktbanking. Es betreibt das Discover Global Network, das Discover Network umfasst, mit Millionen von Händlern und Bargeldzugriffspunkten; PULSE, eines der national größten Netzwerke für Geldautomaten und Debitkarten; und Diners Club International, einem weltweit akzeptierten Bezahlnetzwerk. Weitere Informationen finden Sie unter www.discover.com/company.

Über Mastercard (NYSE:MA)

Mastercard ist ein globales Technologieunternehmen der Zahlungsverkehrsbranche. Unser Ziel ist es, eine digitale Wirtschaft zu Gunsten aller überall mit Hilfe von sicheren, einfachen, smarten und zugänglichen Transaktionen zu verbinden und zu stärken. Sichere Daten und Netzwerke, Partnerschaften und Leidenschaft sind die Werte, auf denen unsere Innovationen und Lösungen beruhen und mit denen wir Einzelpersonen, Finanzinstitutionen, Regierungen und Geschäften dabei helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Unser Ehrenkodex bringt unsere Kultur und alle Aktionen inner- und außerhalb unseres Unternehmens voran. Wir bauen mit Beziehungen in über 210 Ländern und Regionen eine nachhaltige Welt auf, in der für jeden unbezahlbare Möglichkeiten bereitstehen. www.mastercard.com.

Über Visa

Visa Inc. (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg zu verhelfen. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde. Die unablässige Innovationsorientierung des Unternehmens wirkt als Katalysator für das rasche Wachstum des digitalen Handels – von jedem Gerät aus, für jedermann und überall. Während des weltweiten Wandlungsprozesses vom Analogen zum Digitalen hin setzen wir bei Visa unsere Marke, Produkte, Mitarbeiter, unser Netzwerk und unsere Größe ein, um die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Über Visa, visa.com/blog und @VisaNews.

Das Symbol für Click-to-Pay besteht aus einem auf der Seite liegenden fünfeckigen Design, das nach rechts hin eine stilisierte Abbildung des Vorlaufsymbols hat, die sich aus einer durchgehenden Linie aufbaut. Es ist ein Markenzeichen, das EMVCo, LLC gehört und nur mit deren Erlaubnis verwendet werden darf.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

American Express
Melissa Filipek

melissa.j.filipek@aexp.com
212.640.8658

Discover Financial Services
Robert Weiss

robertweiss@discover.com
224.405.6304

Mastercard
Jen Langione

jennifer.langione@mastercard.com
917.408.2941

Visa
Sheerin Salimi

shesalim@visa.com
415.805.5923

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Related Articles

Back to top button
Close