News

Android TV und Google Cast bekommen neue Funktionen

Google möchte immer mehr mit Android TV und Google Cast die Wohnzimmer erobern. So sollen Android TV und Google Cast neue Funktionen und Hardware erhalten, um dem Ziel schnell näher zukommen. So sollen schon dieses Jahr die neuen Funktionen kommen, wann genau die neuen Funktionen kommen verrät Google aber nicht.

Android TV soll eine Bild-in-Bild Funktion bieten, sofern die Apps die Funktion unterstützen. So könnt ihr Videos abspielen, während ihr nebenbei noch anderen Content anschaut. Also eine Art Splitscreen. Aber auch an der Auflösung schraubt Google. Android TV möchte 4K zum Standard machen, sofern das Gerät 4K unterstützt. Solltet ihr mal was verpasst haben, könnt ihr mit der Recording API das Live-Programm aufnehmen.

Google Cast wird mit Hardware ausgestattet. Nachdem Vizio bereits ein Cast-Display im Sortiment hat, werden Magnavox, Philips, Polaroid, Toshiba und Westinghouse nachziehen. Alle Cast-fähigen Geräte werden ebenfalls von der Google Cast-App unterstützt. Die App kann auch für das Setup der Hardware genutzt werden.

Android_TV

Tags

Marcel Baumann

Ich bin leidenschaftlicher Gamer und verfolge das Medium schon seit meinem 12. Lebensjahr und starte bald ein Studium zum Gamedesigner.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.