Spiele Testberichte

Anthem (PC) im Test: Ist es wirklich so schlecht?

Wenn Fort Tarsis und die Ladezeiten nicht wären

Fort Tarsis ist der Dreh- und Angelpunkt in Anthem. Dort erhaltet ihr neue Missionen, haltet Dialoge mit NPCs und verbessert euren Javelin. Obwohl BioWare für seine sehr gut inszenierten Spiele bekannt ist, fühlt sich die Stadt etwas leblos an. Es stehen die immer gleichen Gesichter an der immer gleichen Stelle und selbst die Dialoge mit ihren Antwortmöglichkeiten beherbergen ein großes Potenzial, das verschenkt wird. Eure Antworten haben nämlich keine Auswirkung auf das Spiel. Die Dialoge sind gut geschrieben, für story-interessierte sicherlich auch etwas Besonders – das konnte BioWare schon immer.

In der Schmiede verbessert ihr euren Javelin. Die vier zur Verfügung stehenden haben alle unterschiedliche Spezialfähigkeiten, die auch nicht angepasst werden können. Visuell lassen sich die Javelins nur etwas überarbeiten. Schade eigentlich, den gerade solche Kampfanzüge bieten Spielern in einem MMO viel Spielraum, um sich von anderen abzuheben. Und ja, es gibt Mikrotransaktionen.

Talentbäume, um das Beste aus seinem Anzug zu holen, gibt es ebenso wenig. Mit der Ausrüstung und dem immer neuen Auffinden von besseren Fähigkeiten verstärkt ihr den Javelin – also ein reiner Loot-Shooter ohne Tiefe. Das System ist schnell erlernt. Um mehr spielerische Freiheit zu schaffen, hätten ein Talentbaum oder noch mehr Anpassungsmöglichkeit sicher nicht geschadet.

Das größte Manko an Anthem sind die bereits viel erwähnten Ladezeiten. BioWare hat nachgebessert und die Ladezeiten verkürzt. Es ist aber durchaus ratsam das Spiel auf einer SSD zu installieren. Sobald ihr in der offenen Welt in einer Mission ein Tunnel betretet, gibt es eine Ladezeit. Besonders bei langen Ladezeiten, wenn euer Team vor läuft, kann das frustrierend sein. Ihr seid gerade erst fertig mit dem Laden der Mission und werdet direkt in den nächsten Ladebildschirm geschmissen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button