News

Apple: iPad 2 geht und das iPad 4 mit Retina kommt wieder

Das iPad 2 wurde im Frühjahr 2011 auf den Markt gebracht und hat somit schon drei Jahre auf dem Buckel. Bei Apples Entwicklungszyklen ist das schon alt, denn seitdem sind drei neue Versionen erschienen. Dennoch hat Apple bisher an dem alt-eingestandenen Modell festgehalten und es als Einstiegsgerät für 379 Euro angeboten.

Diese Zeiten sind nun jedoch vorbei und es wurde durch das iPad mit Retina Display ersetzt, der vierten Version von Apples iPad. Der Preis wurde dabei nicht angehoben und somit erhaltet ihr für das gleiche Geld deutlich mehr Leistung.

„Ab sofort können Kunden ein iPad mit atemberaubendem 9,7-Zoll Retina Display, schnellem A6X Chip und 5MP iSight-Kamera für 379 Euro bekommen; das bedeutet einen extremen Zuwachs bei Leistung und Wert im Vergleich zum ersetzten iPad 2,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Die iPad-Produktfamilie setzt den höchsten Standard beim Mobilen Computing und alle iPads haben Zugang zum größten und besten Ökosystem mit über 500.000 für das iPad optimierte Apps aus dem App Store.“

Die beliebtesten Tablets

Samsung Galaxy Tab A7, Android Tablet, WiFi, 7.040 mAh Akku, 10,4 Zoll TFT Display, vier Lautsprecher, 32 GB/3 GB RAM, Tablet in Grau
Preis: € 169,08 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy Tab S6 Lite, Tablet inklusive S Pen, 64 GB interner Speicher, 4 GB RAM, Android, WiFi, Oxford gray
Preis: € 299,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo Tab M10 Full HD Plus 26,2 cm (10,3 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView, Touch) Tablet-PC (Octa-Core, 4GB RAM, 64GB eMCP, WLAN, Android 10) grau
Preis: € 174,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"