News

Apple streicht Windows-7-Unterstützung für MacBook Pro und Air

Apple hat vor kurzem ein Update der MacBook Pro bzw. MacBook Air Modelle herausgebracht. Wie bereits beim Ende 2013 erschienenen Mac Pro werden auch diese Modelle kein Windows 7 mehr via Boot Camp unterstützen.

Die 2015er Versionen des MacBook Pro mit 13 Zoll Retina Display sowie die neuen MacBook Air’s in 11 & 13 Zoll werden laut den Boot Camp Support Dokumenten nur noch Windows 8/8.1 (64-Bit) und Windows 10 (64-Bit) unterstützen.

Mit Boot Camp hat man während des Starts die Auswahl zwischen Mac OS X und Windows. Natürlich gibt es auch noch die Alternativen wie Parallels Desktop oder VMWare Fusion, die auf Virtualisierung setzen und die alten Betriebssysteme weiterhin unterstützen.

Bildquelle: Denys Prykhodov / Shutterstock.com

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close