News

Apple verkauft 10 Millionen iPhones am ersten Wochenende

Vor einer Woche hieß es bereits in einer offiziellen Pressemitteilung von Apple, dass innerhalb der ersten 24 Stunden über 4 Millionen neue iPhones bestellt wurden. Das ist Rekord, doch es wird noch besser.

Am 9. September wurden sowohl iPhone 6 als auch iPhone 6 Plus von Tim Cook vorgestellt und am 19. September ging der Verkauf los. Die Verkäufe brechen ebenso wie die  Vorbestellungen einen neuen Rekord und es konnten alleine am ersten Wochenende 10 Millionen Geräte verkauft werden. Apple hat seine eigenen Erwartungen mal wieder übertroffen und ist zufrieden mit der Verkaufssituation. Doch leider geht ein so enormer Ansturm auch an Apple nicht vorbei. Wie wir es leider des öfteren schon gewohnt sind, steigen die Lieferzeiten und so liegt diese bei allen iPhone 6 Plus Modellen bereits bei 3 bis 4 Wochen. Beim iPhone 6 gibt Apple noch 7 bis 10 Geschäftstage an.

Was haltet ihr von den neuen iPhones? Habt ihr es schon oder seid ihr eher in der Android-Welt zu Hause?

Bildquelle: Hadrian / Shutterstock.com

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close