Smartphones, Tablets & Wearables

Apples iPad-Flaggschiff, das iPad Air

Erster Eindruck

Das iPad Air ist wirklich um einiges leichter, als das iPad 3. Es ist jetzt viel angenehmer, das iPad mit einer Hand zu heben und mit der anderen zu bedienen. Zudem wurde seitlich der Rahmen dünner, aber das Display hat sich natürlich nicht verändert. Die von manchen Nutzern bemängelten, ungewollten Fehlbedienungen beim Heben des Geräts konnte ich nicht nachvollziehen. Durch das, dass Rahmen dünner wurde, ist es nochmals angenehmer geworden, es zu heben, auch das Lesen von Büchern ist dadurch deutlich angenehmer, als mit den Vorgängern.

Das Display ist scharf und der Farbkontrast ist optimal. Nichts auszusetzen. Allerdings würde ich sagen, dass iPad Einsteiger keinen Unterschied zwischen den beiden Geräten bemerken würden. Den Gewichtsunterschied beispielsweise merkt man erst, wenn man das Gerät einige Zeit benutzt. Aufgrund der neuen Abmessungen des Geräts ist ein neues Smart Cover nötig, Vorgänger passen nicht auf das Air und funktionieren auch nicht mit diesem.

Fazit

Das iPad Air leistet wirklich „Spitzenarbeit“. Das iPad Air ist wirklich so schnell wie kein anderes iPad zuvor und der Farbkontrast und das Display sind einfach perfekt. An der Kamera merkt man zwar auch einen Unterschied, dieser ist aber nicht so groß, wie der Unterschied zu dem Gewicht. Auch die Dicke des neuen iPads ist einfach nur perfekt. Man muss wirklich sagen: Apple hat mal wieder erneut gute Arbeit geleistetauch wenn es jetzt keine atemraubende, großen Neuerungen gibt, so wie zum Beispiel Siri beim iPhone 4s, dazu fehlen Apple einfach die Ideen. Allerdings ist es schade, dass Touch-ID nicht mit an Bord ist.

Wer sich überlegt, sich ein iPad Air zu kaufen, kann ich nur überzeugend sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt. Man sollte es sich allerdings auf der anderen Seite dennoch überlegen, wozu man es nutzt und sollte man noch ein iPad 4 neben sich liegen haben, muss das Gerät nicht innerhalb der nächsten Minuten durch das neue iPad Air ausgetauscht werden.

DSC02856

Vorherige Seite 1 2

Die beliebtesten Tablets

Samsung Galaxy Tab A7, Android Tablet, WiFi, 7.040 mAh Akku, 10,4 Zoll TFT Display, vier Lautsprecher, 32 GB/3 GB RAM, Tablet in Grau
Preis: € 169,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2020 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 32 GB) - Space Grau (8. Generation)
Preis: € 334,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2020 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (8. Generation)
Preis: € 438,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Moritz Krauss

Ich bin im Dezember 1997 im Ostalbkreis geboren. Gerade mein Abitur abgeschlossen, fange ich im Oktober an, Informatik zu studieren. Es macht mir schon immer sehr viel Spaß über Technik, Internet uvm. zu bloggen. 2013 gründete ich denTechnikSurfer und bin seit Januar 2014 als "Partner" hier bei Basic Tutorials dabei. Über einen Besuch auf meinem Blog würde ich mich sehr freuen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"