News

ASUS Pro B9 – Weltweit leichtestes 14-Zoll Notebook wiegt nur 880 Gramm

Mit dem ASUS Pro B9 hat das taiwanesische Unternehmen auf der diesjährigen IFA 2019 in Berlin einen neuen Weltrekord gesetzt und das bisher leichteste 14-Zoll-Notebook vorgestellt. Das ASUS Pro B9 wiegt mit einem 33 Wh Akku nur 880 Gramm, das optionale 66 Wh Akku erhöht das Gewicht auf immer noch sehr leichte 990 Gramm. Wie lange die Akkulaufzeit der beiden Akkus ist hat ASUS noch nicht veröffentlicht.

Trotz des geringen Gewichts reicht die Rechenleistung für gängige Office-Anwendungen mehr als aus. ASUS verbaut einen Intel Core i7 der aktuellen Ice Lake Generation. Aufgrund des geringen Gewichts und des nur 14,9 Millimeter dicken Gehäuses verfügt das Notebook nicht über eine dedizierte Grafikkarte. Als Massenspeicher kommen zwei PCIe SSDs mit zusammen 2 TB Speicherkapazität zum Einsatz, die wahlweise als RAID 0 oder RAID 1 genutzt werden können.

Details zum verfügbaren Arbeitsspeicher und der Auflösung des 14-Zoll-Displays hat ASUS noch nicht genannt. Bekannt ist hingegen schon, dass die Screen-to-Body-Ration von 94 Prozent auf dem Niveau des Dell XPS 13 liegt, der bis heute für viele Nutzer der Maßstab in Sachen Mobilität ist. Im dünnen Rand integriert ist eine Webcam, die mechanisch per Schiebeschalter deaktiviert werden kann. Außerdem kann die Anmeldung per Windows-Hello über den Fingerabdrucksensor erfolgen.

Externe Geräte lassen sich über zwei Thunderbolt 3 sowie einen USB 3.1 Anschluss verbinden. Außerdem steht ein HDMI 2.0, ein Mini-DisplayPort und ein 3,5 Millimeter Klinkenstecker zur Verfügung. Wie inzwischen bei ASUS üblich kann auch beim Pro B9 das Touchpad Zusatzfunktionen übernehmen und zum Beispiel als Nummernblock eingesetzt werden.

Auf den Markt kommt das Notebook im vierten Quartal 2019 für 1.299 Euro.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close