News

ASUS ZenBook 14 Ultralight ab sofort im Handel

Hier scheint Name wirklich Programm zu sein. ASUS bringt mit seinem neuen ZenBook 14 Ultralight nämlich ein wahres Leichtgewicht auf den Markt. Das nicht einmal 1 kg schwere Ultrabook ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Dabei weisen die taiwanischen Notebook-Experten zu Recht auf einige echte Highlights hin. Neben dem ausdauernden Akku, der bis zu 22 Stunden halten soll, bietet das Ultrabook nämlich auch satte Power. Für Prozessorleistung soll ein Intel Core i7 sorgen, Grafikpower stammt von einer dazugehörigen Intel Iris Xe.

Ordentlich Power im schmalen Gehäuse

Manchmal fragt man sich schon, wie ASUS das schafft. In dem neuen ZenBook 14 Ultralight verbaut das Unternehmen wieder starke Leistung in einem überaus kompakten Design. Mit gerade einmal 980 Gramm handelt es sich hierbei wahrlich um ein Leichtgewicht. In Kombination zu einer maximalen Akkulaufzeit von 22 Stunden bekommt man hier einen perfekten Begleiter für Schule, Arbeit oder Uni. Unter der Haube des schlanken Ultrabooks werkelt ein Intel Core i7-1165G7 der 11. Generation. In der maximalen Ausstattung stehen der CPU 16 GB RAM zur Seite. Ebenfalls mit von der Partie sind in der High-End-Ausstattung 512 GB Flashspeicher. Für Grafikleistung soll die Intel Iris Xe Grafik sorgen.

Bild: Asus.com

Ein echtes Highlight scheint auch das Display zu sein. Asus spendiert dem ZenBook 14 Ultralight ein nahezu rahmenloses Display, das trotz der kompakten Maße satte 14 Zoll bietet. Die maximale Helligkeit von 400 nits dürfte dafür sorgen, dass sich auch draußen bei sonnigem Wetter arbeiten lässt. Weiterhin setzt ASUS auf sein hauseigenes ErgoLift-Design. Dieses soll in vielerlei Hinsicht vorteilhaft sein. Allen voran soll es für einen hohen Komfort beim Arbeiten sorgen. Darüber hinaus verspricht sich ASUS davon eine bessere Belüftung des Notebooks. Zu guter letzt soll die Klangqualität davon profitieren können. Hier hat ASUS mit den Sound-Experten von Harman Kardon zusammengearbeitet.

Preis und Verfügbarkeit

Mit von der Partie ist auch wieder das beliebte NumberPad 2.0, welches wir bereits von anderen Notebooks von ASUS kennen. Hier kombiniert der Hersteller Trackpad mit NumPad. Ein Klick genügt, um zwischen den beiden Funktionen zu wechseln. Dank WiFi 6 dürfte sich das Ultrabook für schnelle Verbindungen eignen. Wer Interesse an dem Neuzugang hat, kann ab sofort zuschlagen. Das Ultrabook in der schicken Farbe Pine Grey kannst du zu einer UVP ab 1.699 Euro erhalten.

Die beliebtesten Notebooks

Acer Chromebook 14 Zoll (CB314-1H-C7PS) (ChromeOS, Laptop, FHD Display, Akkulaufzeit: Bis zu 12,5 Stunden, 4 GB LPDDR4 RAM / 64 GB eMMC, 1,5 Kg leicht, 19,7 mm dünn)
Preis: € 242,76 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook (10,1 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView, Touch) Tablet-PC (Octa-Core, 4GB RAM, 64GB eMCP, WLAN, ChromeOS) blau-grau
Preis: € 249,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
Preis: € 999,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,497 Beiträge 946 Likes

Hier scheint Name wirklich Programm zu sein. ASUS bringt mit seinem neuen ZenBook 14 Ultralight nämlich ein wahres Leichtgewicht auf den Markt. Das nicht einmal 1 kg schwere Ultrabook ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Dabei weisen die taiwanischen Notebook-Experten zu Recht auf einige echte Highlights hin. Neben dem ausdauernden Akku, der bis zu 22 … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"