Audio Testberichte

Das Audio-Technica ATH-M50xBT Headset im Test

Bedienung

Alle Bedienelemente und Anschlüsse des Headsets befinden sich auf dem linken Ohrhörer. Hier ist ein großer Schiebeschalter zu finden, der das Headset und damit das Bluetooth ein- und ausschaltet. Dieser Schalter hat sich im Test als perfekt erwiesen, da eindeutig zu sehen oder fühlen war, ob das ATH-M50xBT an oder aus ist. Für die Lautstärke und die Play- / Pause-Funktion sind drei Druckknöpfe angebracht. Eine dezente LED zeigt zudem den Betriebsstatus an.

Wenn man die linke Ohrmuschel mit dem Finger für etwa zwei Sekunden berührt wird bei kompatiblen Geräten der Sprachassistent, wie z.B. Siri oder Google Assistent, aktiviert.

Zum Aufladen steht eine Mikro-USB-Buchse zur Verfügung. Hier hätten wir uns in der Preisklasse einen aktuellen USB-Typ-C-Anschluss gewünscht. Leider ist das beigelegte Kabel mit ca. 30 Zentimetern etwas zu kurz geraten.

Sollte der Akku nach knapp 40 Stunden dann doch einmal schnapp machen, kann man das Headset auch über ein Klinkenkabel betreiben. Dieses liegt auch samt Inline-Fernbedienung bei.

Audio-Technica bietet zusätzlich für iOS und Android eine App an. Hier kann das ATH-M50xBT konfiguriert oder eine Kurzanleitung eingesehen werden. Leider fehlt die Möglichkeit das Klangbild der Kopfhörer etwa mit einem Equalizer anzupassen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Related Articles

Back to top button