Internet Tutorials

Audiospuren aus Online-Streams aufnehmen [Werbung]

Du hörst oft online Musik, doch möchtest die auch unterwegs auf deinem Smartphone abspielen können ohne dauerhaft Internet zu benötigen? Dann gibt es hier die Lösung für dein Problem!

Mit dem Wondershare Streaming Audio Recorder kannst du nicht nur Spotify Musik aufnehmen, sondern auch von beliebigen Online-Musik-Websites oder Radiostationen. Du kannst jede Online Streaming-Musik herunterladen. Doch nicht nur Windows-Benutzer können auf Produkte von Wondershare zurückgreifen, um ihre Streams aufzunehmen, es gibt außerdem AllMyMusic für Mac-Benutzer.

Das Programm kann nicht nur Aufnehmen, sondern sucht gleichzeitig auch Songinformationen wie Interpret, Albumcover und Albumtitel automatisch herunter und trennt die Songs voneinander. Wer beispielsweise mit der kostenlosen Version von Spotify Musik hört, braucht sich auch um die Werbung keine Gedanken machen. Diese wird problemlos herausgeschnitten und die eigene Arbeit somit reduziert.

Auch automatische Aufnahmen sind möglich, dazu wird einfach ein Zeitplan erstellt, an dem das Programm automatisch die Online-Streams aufnimmt.

Mit dem Streaming Audio Recorder ist man nicht mehr abhängig von dem mobilen Datenvolumen oder fremden WLAN, wenn man unterwegs ist. Einfach vorab am PC auf Aufnehmen drücken und alle Songs werden gespeichert. Dazu verwendet Wondershare Streaming Audio Recorder eine virtuelle Soundkarte um die Audiosignale direkt abfangen zu können und die Qualität beizubehalten.

Besonders nützlich ist die geplante Aufnahme. Der Aufgaben-Timer kümmert sich bei Abwesenheit um alles und fährt den Computer nach Beendigung der geplanten Aufnahme sogar automatisch herunter. Nachdem man dann nach Hause gekommen ist, kann man das aufgenommene Radio-Programm ohne Werbeunterbrechung anhören, da diese ja automatisch entfernt wurde.

Der Import nach iTunes oder die Erstellung von Playlists ist auch möglich. Besonders hervorzuheben ist hier auch die einfache Umwandlung von Songs zu Klingeltönen. Bei iOS-Geräten sind die ja leider sehr begrenzt, es ist jedoch ein Converter eingebaut, der direkt .m4r Dateien fürs iPhone oder iPad aus den Liedern macht. Dazu klickt man einfach per Rechtsklick auf den aufgenommenen Song und klickt auf „Klingelton erstellen“. Schneller kann es kaum gehen.

Gut ist vor allem, dass die Qualität nicht verändert wird und man somit den Input auch wieder hinaus bekommt.

Getestet wurde das Programm schon mit einigen bekannteren Internetseiten. Der Wondershare Streaming Audio Recorder nahm in den Tests Aufnahmen von höchster Qualität von über 500 Radiosendern und Musikseiten auf. Darunter waren beispielsweise GUBA, NPC, MySpace, archive.org, BBC Radio Audio, iTunes Radio, RTVE, Sirius Radio, Radio Blog Club, XM Radio Online, AOL Music, Pandora und noch viele weitere.

1 2Nächste Seite
Tags

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Schreibe einen Kommentar

Back to top button