Peripherie Testberichte

Aufnehmen leicht gemacht mit dem Toshiba STOR.E ALU TV Kit

Aufnehmen leicht gemacht…

mit dem STOR.E ALU TV Kit und einem passendem Fernseher (USB-recording-Unterstützung vorausgesetzt) kein Problem. Einfach anstecken und die Festplatte eventuell einmal einrichten, je nach Fernsehmodell. Schon steht dem neuem Fernsehvergnügen nicht mehr im Wege. Mit meinem Fernseher waren Aufnahme, Wiedergabe und Timeshift (zeitversetztes Fernsehen) dann problemlos möglich. Mit 1 TB Kapazität lassen sich ca. 500 Filme/Serien  in SD oder 200 in HD-Qualität aufnehmen.

Lieferumfang

Geliefert werden zur Festplatte ein Universalhalter und ein USB-Kabel (1m). Mit dem Halter kann man die Festplatte hinten am VESA-Anschluss des Fernsehers befestigen. Damit diese von vorne unsichtbar verschwindet.

Testsystem

  • Toshiba STOR.E ALU TV Kit 1 TB
  • Samsung Smart TV UE46ES6710 HDTV
1 2 3Nächste Seite

1 2 3Nächste Seite
Tags

Frank Hess

Nerd, Greek oder oder extrem GamesCom four day Survivor... seit den Anfängen der Bits and Bytes dabei als noch schneller per Hand geschrieben wurde wie Daten über Telefonleitungen zu transportieren. Als noch in Bits und Bytes und nicht mit Mega- und Gigabytes gerechnet wurde. Die Anzahl der darstellbaren Farben interessanter war als die Auflösung, unsere Helden aus Sprites bestanden und nicht aus tausenden Polygonen. Ansonsten Fachinformatiker-Systemintegration aus Leverkusen 44 Jahre jung verh. und Vater

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close