NewsPressemitteilung

Aufruhrgebiet: Teufel Brand Store eröffnet in Essen

Mitten im (Auf)Ruhrgebiet, mitten in Essen öffnet Teufels zweites Ladengeschäft am 3. August seine Pforten.

Lautsprecher Teufel gibt’s nur online – fast! Schon seit 2014 erfreut sich der Flagshipstore am Firmensitz im Herzen Berlins größter Beliebtheit, jetzt weitet Teufel das Konzept aus und macht Essen zum Aufruhrgebiet. Ab Freitag, den 3. August 2018, ab 10 Uhr gibt es ordentlich Watt auf die Ohren im neuen Teufel Brand Store Essen in der Kettwiger Straße 35!

Alle Fakten in Kürze:

  • Lautsprecher Teufel eröffnet zweites eigenes Ladengeschäft am 3.8.2018 in Essen
  • Watt zum hören, anfassen und mitnehmen auf über 200 Quadratmeter Verkaufsfläche
  • Vorführkino mit fünf permanent aufgebauten Mehrkanalsystemen
  • Terminvereinbarung zum Probehören von Wunschlautsprechern
  • Feierliche Eröffnung am Freitag und Samstag, 3. und 4. August mit tollen Angeboten

Immenser Erfolg mit eigenem Ladengeschäft

Lautsprecher Teufel ist seit Jahren sehr erfolgreich im Direktvertrieb – bis 2014 gab es Heimkino-Systeme, Stereo- und Streaming-Lautsprecher, Bluetooth-Boxen und Kopfhörer von Teufel ausschließlich online. Kurz nach dem Umzug der gesamten Firma in das frisch restaurierte Einkaufszentrum Bikini Berlin direkt gegenüber der Gedächtniskirche wurde auch das erste Ladengeschäft eingeweiht.

„Ursprünglich wollten wir Teufel-Fans eine Möglichkeit bieten, unsere Produkte live zu erleben. Auch brauchten wir einen repräsentativen Showroom für Partner und Gäste. Tatsächlich waren für den Flagshipstore hier in Berlin monatliche Kosten veranschlagt – daraus wurden aber in kürzester Zeit Gewinne“, erinnert sich Sascha Mallah, CEO von Lautsprecher Teufel. „Nicht nur unsere Berliner Fans lieben den Store, viele Kunden reisen sogar eigens an, um ihr Wunschsystem Probe zu hören“, ergänzt Sven Kirchner, General Manager Customer Retail. „Unser Terminservice kommt enorm gut an. Kunden vereinbaren online einen Beratungstermin und wir bauen die Wunschlautsprecher für einen Vergleich auf. Diesen Service werden wir in Essen selbstverständlich auch bieten.“

Teufel erleben

Wer im Teufel Store arbeitet, liebt Musik und Technik. Kunden werden in einem Store von Teufel intensiv, ehrlich und bedarfsgerecht beraten – sowohl in Berlin als auch in Kürze in Essen. Insbesondere das Vorführkino mit der direkten Vergleichsmöglichkeit unterschiedlichster Lautsprechersysteme begeistert die Kunden. „Unser Beratungskonzept ist in Berlin schon perfekt aufgegangen. Wir haben keinen Verkaufsdruck und erleben, dass Kunden manchmal erst nach mehreren Besuchen etwas kaufen. Oder sie bestellen online. Wahrscheinlich sind wir einer der wenigen Läden, die nicht böse sind, wenn Kunden sich die Beratung im Laden holen und dann im Internet bestellen“, scherzt Sven Kirchner.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close