Internet Tutorials

Automatisch mit Teamspeak Server verbinden

Der Rechner geht an, Teamspeak startet sich und nichts passiert. Das sollte einem doch bekannt vorkommen. Man möchte eine gemütliche Runde mit seinem Kollegen spielen, muss sich aber erstmal manuell mit seinem Lieblingsserver verbinden.

Ich möchte euch da jetzt helfen. Mit einem Trick spart ihr eine Menge Mausklicks.

Aktuell verbindet ihr euch bestimmt so:

  1. Teamspeak öffnen
  2. Auf Verbindung klicken
  3. Auf Verbinden klicken
  4. Bei einem neuen Teamspeak noch vorher die Adresse eingeben
  5. Channel auswählen
  6. Die Spezialisten wählen auch noch ein Hotkey-, Wiedergabe- oder Aufnahmeprofil aus

Der große Vorteil meines Tipps: Alle diese Schritte fallen weg!

Es sind wohl eher 2 Tipps, aber dennoch. Die erste Möglichkeit um euch das ganze zu erleichtern sind die Favoriten. Ihr drückt in Teamspeak einfach auf „Favoriten“ und dort auf „Favoriten verwalten“.

Hier habt ihr nun die Möglichkeit mehrere Favoriten anzulegen und euch später mit 2 Klicks auf euren „Favoriten“ zu verbinden.

 

Ihr wollt jetzt bestimmt noch wissen, wie das ganze automatisch funktioniert.

Vorher habe ich euch ja schon erklärt, wie ihr Favoriten anlegt. Diese sind essentziell wichtig für den nächsten Schritt.

Ihr wählt euren Server aus und klickt auf „Mehr“. Um euch nun beim Start vom Teamspeak mit dem Server zu verbinden, macht ihr einen Haken bei „Beim Start verbinden“. Nun sollte das ganze automatisch passieren.

Ganz praktisch ist auch die Option „Standard Channel“. Mit dieser könnt ihr auswählen mit welchem Channel ihr euch zuerst verbinden wollt. Auch wenn der Channel ein Passwort hat.

Tipp: Wenn ihr euch zu mehreren Favoriten automatisch verbindet, seid ihr immer auf dem Teamspeak aktiv, der weiter unten in der Liste steht. Die Reiehenfolge könnt ihr euch per Drag n‘ Drop ändern.

Das ganze ist euch noch nicht automatisch genug? Dann packt Teamspeak doch einfach in den Autostart!

 

Ich hoffe ich konnte eurer Leben mit diesem Tutorial mal wieder ein wenig einfacher gestalten.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close