News

AVM FRITZ!Box 6590 Cable: Gerüstet für die Zukunft

Die AVM FRITZ!Box 6590 Cable ist eines der neuen Router-Modelle, die AVM auf der diesjährigen CeBIT in Hannover präsentiert hat.  Es handelt sich um eines von insgesamt zwei Router-Modellen der renommierten Marke, die 2017 auf den Markt kommen und vor allem durch ihre hohen Übertragungsraten bzw. schnelle Surfgeschwindigkeit zu überzeugen wissen. Bei der AVM FRITZ!Box 6590 Cable handelt es sich übrigens um einen Router, der eine ganz spezielle Zielgruppe anspricht, die über den Kabel-Anschluss High-Speed-Geschwindigkeit in das eigene Heimnetzwerk überträgt.

Ausstattungsmerkmale der AVM FRITZ!Box 6590 Cable

In Bezug auf die Ausstattung, durch die sich die AVM FRITZ!Box 6590 Cable auszuzeichnen weiß, sind in erster Linie die vier Gigabit-LAN-Ports zu nennen. Zudem liefert der Router zwei USB-2.0-Schnittstellen. Ebenso wenig fehlt der Support von Telefoniefunktionen. Dadurch überzeugt die AVM FRITZ!Box 6590 Cable zugleich mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Ebenfalls Bestandteil der Ausstattung sind der Mediaserver- und die NAS-Funktionalität. Sämtliche Einstellungen am Router können übrigens problemlos über den eigenen Webbrowser vorgenommen werden. Auch eine eigene App stellt AVM für diesen Router bereit.

Für ein schnelles WLAN steht euch 4×4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO zur Verfügung. Dieses kommt auf Übertragungsraten von bis zu 1.733 Mbit/s im Down- bzw. 800 Mbit/s im Upload.

Technische Hinweise zur AVM FRITZ!Box 6590 Cable

In Hinsicht auf die integrierte Technik, mit welcher der AVM FRITZ!Box 6590 Cable Router daherkommt, sind vor allem der 1,7 Gbit Downstream pro Sekunde. Im Upstream erreicht der Router immerhin noch 240 Mbit pro Sekunde. Ermöglicht werden diese Übertragungsraten auch dank des DOCSIS 3.0 Standards, auf dessen Basis eine 32 x 8 Kanalbündelung ermöglicht wird. Dadurch könnt ihr als Nutzer des AVM FRITZ!Box 6590 Cable in der Tat von unglaublich schnellen Übertragungsraten profitieren und auch größere Mediadaten problemlos über das Heimnetzwerk streamen oder anderweitig surfen. Die Netzbetreiber müssen für die Geschwindigkeiten noch nachziehen – ihr seid mit dem Router also schon für die Zukunft gerüstet.

Fazit zur AVM FRITZ!Box 6590 Cable

Das Fazit zur AVM FRITZ!Box 6590 Cable fällt durchweg positiv aus. Die Ausstattung und auch die technischen Daten können sich allesamt sehen lassen. Bei der Ausstattung sind natürlich vor allem die App, aber auch die LAN-Ports und die Schnittstellen hervorzuheben. Die Übertragungsraten gelten ebenfalls als überragend, weshalb ihr euch die AVM FRITZ!Box 6590 Cable einmal etwas näher anschauen solltet.

Launch und Einstiegspreis der AVM FRITZ!Box 6590 Cable

Wichtig ist zum Abschluss natürlich auch noch zu wissen, wann die AVM FRITZ!Box 6590 Cable erscheint und wie viel sie anfangs im Handel kosten wird. Laut Hersteller erfolgt der Launch des Kabel-Routers im Juni 2017. Der Einführungspreis bzw. die unverbindliche Preisempfehlung von AVM liegt bei 269 Euro, womit der AVM FRITZ!Box 6590 Cable Router anfangs exakt genauso viel kosten soll wie das zweite Modell, das AVM für 2017 angekündigt hat – die AVM FRITZ!Box 7590.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button