News

AVM FRITZ!Repeater 600 und 1200 – Alte Technik bewährt sich eben

Zwei neue FRITZ!Repeater von AVM sind nun auf dem Markt: Mit dem 600er und dem 1200er soll für jeden Nutzer etwas dabei sein. Die Funktion der Geräte ist nichts Neues: Sie verstärken das WLAN-Signal. Mit einer 5 Jahres-Garantie und einfacher Bedienung lockt das Unternehmen aus Berlin seine Kunden.

FRITZ!Repeater 600: Das einfache Einsteigermodell

Der erste der beiden Neuerscheinungen soll wie der Name schon sagt Datenraten von bis zu 600 Mbit/s erreichen. Außerdem funkt der kleine Repeater mit vier Antennen im 2,4-GHz-Frequenzband. Weitere Merkmale sind der W-LAN Standard 802.11v/k und die Leistungsaufnahme von 1,5 Watt. Kosten soll der ganze Spaß 49 € (UVP).

FRITZ!Repeater 1200: Doppelt so schnell gleich doppelt so gut?

Schneller ist die zweite Neuerscheinung auf jeden Fall gegenüber dem ersten Repeater. Neben dem 2,4-GHz-Band funkt es auch um 5-GHz-Frequenzband, jedoch mit zwei Antennen. Doch das Gerät misst sowohl eine doppelte Größe (80 x 80 x 37 mm), als auch ein doppeltes Gewicht (160g), als auch den doppelten Stromverbrauch (3 Watt). Beim Preis hingegen muss man mit 69 € (UVP) nur wenig mehr investieren.

Neue Software macht alles smarter

Beide Modelle verfügen über einen guten WLAN-Standard, man kann mit der kostenlosen AMV-App „FritzApp WLAN“ den besten Standort für den Repeater herausfinden und beide Geräte lassen sich mit dem WLAN-Mesh-Netz verbinden. Zusammen mit einer FRITZ!Box sorgt diese Funktion dafür, dass der Repeater alle wichtigen Einstellungsänderungen der FRITZ!Box erhält, überträgt und sich dadurch anpasst. Außerdem erhält der Repeater immer automatische Updates, um auf dem neusten Stand zu bleiben und das Kommunizieren mit der FRITZ!Box zu ermöglichen.

Diese Produkte sind für jedes Heimwerknetz gedacht. Man erhält ein gutes und stabiles Produkt, wodurch man beispielsweise Streaming-Dienste perfekt nutzen kann und keine Störung erwarten muss. AVM hat versucht eine alte bewährte Technik mit einem neuen System zu verbinden. Ob dies nun funktioniert, wird das erste Feedback der breiten Masse ergeben.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button