Gewinnspiele

Basic Tutorials Adventskalender 2014: Tag 17

Hier kommst du zu unseren nächsten Gewinnspielen.

Am siebzehnten Tag unseres Adventskalenders möchten wir etwas für euer Heimnetzwerk tun. Heute gibt es ein FRITZ!Powerline 1000E Set zur Datenübertragung über das Stromnetz.

AVM ist mit seinen Powerline-Adaptern sehr erfolgreich. Schnell und einfach wird die heimische Steckdose zu einem Netzwerkanschluss. Natürlich müsst ihr dafür kein Kabel verlegen und trotzdem habt ihr Highspeed-Internet mit bis zu 1200 MBit/s. Wer schon Powerline-Adapter im Einsatz hat, kann trotzdem noch das alte Modell einsetzten, denn der 1000E ist abwärtskompatibel.

Doch der Adapter zeichnet sich nicht nur durch eine hohe Übertragungsrate aus, sondern auch durch den geringen Stromverbrauch, der genau so niedrig, wie der des 500E ist. Nebenbei gibt es aber noch eine intelligente Stromsparfunktion, die den 1000E automatisch in den Stand-by-Betrieb stellt, wenn keine Daten übertragen werden.

Doch nicht nur die Übertragungsgeschwindigkeit ist super, auch die Installation erfolgt einfach über einen Tastendruck – so können auch weitere Powerline-Adapter ins Netzwerk geschaltet werden.

Leistungsmerkmale

  • Erweitert das Heimnetz über die hausinterne Stromleitung
  • Einsatz ohne Software-Installation an jeder Steckdose
  • Bis zu 1200 MBit/s Powerline-Datenrate brutto
  • Vernetzt FRITZ!Box, PC, Drucker, TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player, Spielekonsole, Mediaplayer u. a. netzwerkfähige Geräte über Fast-Ethernet
  • Besonders energieeffizient: nur ca. 1 Watt im Stand-by und ca. 3 Watt im Betrieb
  • 1200 MBit/s nach Powerline-Standard HomePlug AV2: robuste Verbindungen bei großen Entfernungen im Netzwerk
  • Quality of Service: Datenpriorisierung für störungsfreie Videoübertragung und Internettelefonie
  • Unterstützt Multicast Sessions über IGMP
  • Ab Werk sicher verschlüsselt: 128-Bit-AES Link Encryption und Key Management
  • Kompatibel mit Powerline-Adaptern der 1000-, 500- und 200-MBit/s-Klasse und dem Standard IEEE P1901 sowie HomePlug AV2, Koexistenz mit älteren Powerline-Adaptern
  • Unterstützt das Internetprotokoll IPv6
  • Zustandsbeschreibung über 3 Dioden

FRITZ!Powerline 1000E

FRITZ!Powerline-Netzwerk

  • Schnelle Inbetriebnahme ohne Kabel zu verlegen
  • Jede Steckdose wird zum Netzwerkanschluss
  • Netzwerkeinrichtung per Plug & Play: Adapter in die Steckdosen stecken und per LAN-Kabel mit der FRITZ!Box bzw. dem zu vernetzenden Gerät (PC, Hi-Fi-Anlage, TV u. a.) verbinden
  • Das Powerline-Netzwerk lässt sich einfach per Tastendruck erweitern
  • High-Speed-Netzwerk für Video-, Sprach- und Datenanwendungen
  • Optimale Integration ins FRITZ!Box-Heimnetz mit Steuerung über Webbrowser (fritz.box)
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche mit Anzeige aller im Netzwerk eingesetzten Powerline-Adapter inklusive Leistungsdaten
  • Erweiterte Funktionen mit dem Programm FRITZ!Powerline für Windows 8, 7, Vista und XP

Please enter a valid URL and content for your button.

Wir würden uns natürlich freuen, wenn du uns in Zukunft auch auf FacebookTwitterGoogle+ oder YouTube folgst.

Zur Verfügung gestellt von:

AVM-Logo

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Back to top button