News

Battlefield 1: Premium-Maps für alle durch Premium-Freunde

Die EA Digital Illusion CE AB – kurz DICE – ist als Spieleentwickler des bekannten Games Battlefield bekannt, dass seit einiger Zeit in der Spielewelt für Furore sorgt. Battlefield 1, die neueste Reihe des Klassikers, weist eine überaus aktive und sensible Community auf. Missmut und Enttäuschungen sind eng verknüpft mit positiven Feedbacks und lebendigen Unterhaltungen untereinander. DICE liegt viel daran, auf die Wünsche der Battlefield-Community einzugehen und negative Feedbacks aus der Welt zu schaffen. Das gilt aktuell besonders für den Battlefield 1 Premium-Pass, der die Gamer-Gemeinde bisher entzweite. Mit dem Feature Premium-Freunde wird dieses lästige und frustrierende Problem zukünftig endlich der Vergangenheit angehören.

Wo liegt das bisherige Problem mit dem Battlefield 1 Premium-Pass?

Bisher konnten Spieler von Battlefield, die keinen Premium-Pass besaßen, nur die im Basisspiel erhaltenen Karten zocken. Die sogenannten DLC-Karten, die als Erweiterungen von Battlefield dienen, waren somit den Premium-Pass-Spielern vorbehalten. Wer mehr für den Premium-Pass bezahlte, hatte auch die Möglichkeit, auf mehr Karten zurückzugreifen. Die Folge war automatisch eine Mehr-Klassen-Einteilung der Battlefield-Community. Das führte in der Vergangenheit dazu, dass die Standardspieler von ihren Gamerfreunden abgeschnitten wurden. Die Folge waren Frust und ein Motivationsverlust, der sich natürlich auch auf die Aktivitäten in der Community von Battlefield auswirkte.

Wie löst DICE das Problem mit dem Battlefield 1 Premium-Pass?

DICE erkennt inzwischen, dass die Community als Herz von Battlefield kein Verständnis für die Einteilung in mehrere Klassen zeigt. Daher hat sich der Entwickler dazu entschlossen, das neue Feature Premium-Freunde zu installieren, das viele tolle Vorteile bietet. Spieler mit Premium-Pass haben zukünftig die Möglichkeit, die DLC-Karten gemeinsam mit ihren Freunden ohne diesen Pass zu spielen. Sie müssen lediglich eine Party erstellen und Freunde zu dieser hinzufügen. Alle Party-Freunde können anschließend die neuen Karten spielen, die der Premium-Pass-Member aktiviert hat. Sobald dieser die Party wieder verlässt, verlieren seine Freunde allerdings den Zugang zu den Premium-Funktionen. Damit es jedoch nach wie vor genug Spieler mit einem Battlefield Premium-Pass gibt, hat DICE beschlossen, diesen weiterhin exklusive Features zur Verfügung zu stellen, etwa das Spawnen von Fahrzeugen und Waffen sowie der Einblick in die Entwicklung in den Bereichen Medaillen und Kodexe.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

4 Comments

    1. Hi Sascha,

      du hast recht, das Battlefest ist vorbei und währenddessen lief eine Testphase für Premium-Freunde. EA analysiert nun das Feedback (was ja, zumindest meiner Meinung nach, nur positiv sein kann) und führt es dann hoffentlich fest ein.

      Beste Grüße,
      Simon

    2. Perfekt für alle Schnorrer da draußen ..weil Geiz ist geil! Ich kauf mir die DLC’s gerade wegen den Maps und nicht wegen irgendwelchen „exclusiven“ Erkennungsmarken oder ner tollen DLC Waffe die nur gut aussieht..kann ich mir ja zukünftig das Geld sparen und schnorre mich bei PseudoFreunden durch und stelle jedem der auf DLC Karten zockt ne FA ;)

      Die sollen die ganzen DLC Kacke einfach abschaffen..und pro Game meinetwegen 10€ mehr verlangen..wenn sie es so nötig haben ^^
      Es ist jedenfalls ne Sauerei solche gravierende Änderung am DLC System vorzunehmen NACHDEM tausende Leute ihr Geld für Seasonpass und Co rausgehauen haben!

    3. Also ich als Premium Pass Besitzer freue mich darüber in Zukunft auch mit Freunden die keinen Pass haben die DLC Maps zocken zu können. Ich fühle mich dadurch auch absolut nicht verarscht.
      Viele meiner Freunde zögern einfach noch sich den Season Pass zu kaufen, werden allerdings, wie ich sie kenne im Nachhinein beim Pass zugreifen, wenn ihnen die Maps gefallen. Ich zumindest liebe den kompletten ersten DLC

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close