Gehäuse Testberichte

be quiet! Dark Base 700 Gehäuse im Test: Kühl & Leise?

Das Dark Base 700 ist der kleinere Bruder des Dark Base 900 und wird von be quiet! mit einer außerordentlichen Flexibilität beworben. Diese Flexibilität wird durch einen modularen Aufbau erzielt, der es unter anderem ermöglicht, das Mainboard-Tray zu invertieren. Zusätzlich verfügt das Dark Base 700 über Dämmmatten in der Front, im Deckel und am Seitenteil. Dank einer integrierten Lüftersteuerung kann zudem manuell je nach Bedarf eingestellt werden, ob das Case besonders leise ist oder ob die Kühlung der Hardware im Vordergrund stehen soll. Optisch gefällt der Midi-Tower durch sein elegantes Design, welches durch die RGB-LED-beleuchteten Zierstreifen gekonnt akzentuiert wird. Wie gut das be quiet! Dark Base 700 wirklich ist, haben wir in diesem Test mit Hilfe eines Systembaus evaluiert.

Technische Details

Modell: be quiet! Dark Base 700
Gehäuse Typ: Midi-Tower
Abmessungen: 27,5 x 519 x 540 mm (BxHxT)
Gewicht: 13,25 kg
Material: Aluminium, Stahl, Kunststoff, Tempered Glass,
Farbe: Schwarz
Front-Anschlüsse 1x USB 3.1 Typ-C, 2x USB 3.0, 1x Lautsprecher, 1x Mikrofon, RGB-Steuerung, Lüftersteuerung
Laufwerksschächte: 7x 3,5″/ 14x 2,5″ (HDD-Cage, 3x im Lieferumfang)
3x 2,5″ (Hinter MB-Tray)
Erweiterungsslots: 10 (7x horizontal, 2x vertikal)
Formfaktoren: ATX, mATX, mini-ITX
Belüftung: Front: 3x 120 / 2x 140 mm
Deckel: 3x 120/ 3x 140 mm
Heck: 1x 120/ 1x 140 mm
Boden: 1x 140 mm
Davon installiert:
Front: 1x 140 mm
Heck 1x 140 mm
Radiatoren: Front: 240 / 280 / 360 mm
Deckel: 240 / 360 mm
Heck: 140 mm
Max. CPU-Kühlerhöhe: 180 mm
Max. Grafikkartenlänge: 430 mm
Max. Grafikkartenlänge mit HDD-Käfig: 286 mm
Max. Netzteillänge: 285 mm
Netzteillänge mit Lüfter im Boden: 240 mm
Besonderheiten: Modularer Aufbau, RGB-LED-Beleuchtung, Lüftersteuerung, 2x Lüfter vorinstalliert, optionales Zubehör, Dämmung
Preis: € 204,76

Verpackung & Lieferumfang

Das Dark Base 700 wird, wie man es erwartet, gut verpackt ausgeliefert. Der Midi-Tower wird in einem schwarzen Stoff-Cover statt einer Plastiktüte ausgeliefert und durch Styropor im dickwandigen Karton fixiert. Lose Teile oder leicht lösbare Teile, wie die abnehmbare Abdeckung der PSU-Shroud sind zudem mit Klebeband fixiert.

In der Zubehörbox befinden sich diverse Schrauben, fünf wiederverwendbare Kabelbinder mit Klettverschlüssen sowie eine zusätzliche Halterung für eine Festplatte oder zwei SSDs. Weitere Festplatten-Halterungen können als optionales Zubehör erworben werden.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Related Articles

Back to top button