Hardware Testberichte

be quiet! Pure Base 500 – Silent-Tower mit Airflow-Option

Es ist nun schon länger her, das der deutsche Hersteller be quiet! den Sprung auf den Gehäusemarkt gewagt hat. Seitdem wurden zahlreiche Gehäuse entwickelt und veröffentlicht. Das Pure Base 600 war bisher der günstigste Tower aus dem Hause be quiet! Um auch Käufer anzusprechen, die noch etwas weniger für ein Gehäuse ausgeben möchten, hat be quiet! auf der Computex 2019 das Pure Base 500 vorgestellt. Dieser Midi-Tower überzeugt laut be quiet! vor allem durch die handlichen Abmessungen, den Support für große Grafikkarten und CPU-Kühler, einem wechselbaren Top-Cover zur Verbesserung des Airflows und natürlich den geräuschdämmenden Elementen in der Seite, der Front bzw. im Deckel.

Um möglichst viele Geschmäcker zu treffen gibt es das Pure Base 500 in drei verschiedenen Farben (schwarz, weiß, grau) und pro Farbe in zwei Varianten (ohne Glasfenster, mit Glasfenster). Die von uns getestete Version in schwarz und ohne Seitenfenster kostet € 65,90. Ob uns das be quiet! Pure Base 500 überzeugen konnte, erfahrt ihr in diesem Review.

Technische Details

Modell: be quiet! Pure Base 500 schwarz
Gehäuse Typ: Midi-Tower
Abmessungen: 231 x 443 x 450 mm (B x H x T)
Gewicht: 6.95 kg
Material: Stahl, Kunststoff
Farbe: Schwarz
Front-Anschlüsse 2x USB 3.0 Typ-A, 1x Lautsprecher, 1x Mikrofon
Laufwerkschächte: 2x 3,5 (intern)
5x 2,5″ (intern)
Erweiterungsslots: 7
Formfaktoren: ATX, mATX, mini-ITX
Belüftung: Front: 3x 120 mm / 2x 140 mm (davon 1x 140 mm vorinstalliert)
Heck: 1x 120 mm / 1x 140 mm (davon 1x 140 mm vorinstalliert)
Deckel: 2x 120 mm / 2x 140 mm
Radiatoren: Front: 1x 240 mm / 1x 280 mm / 1x 360 mm
Heck: 1x 120 mm / 1x 140 mm
Deckel: 1x 120 mm / 1x 240 mm
Max. CPU-Kühlerhöhe: 190 mm
Max. Grafikkartenlänge: 369 mm (ohne Frontradiator)
Max. Netzteillänge: 225 mm (mit HDD-Käfig)
Platz für Kabelmanagement: 25 mm
Preis: € 65,90
Besonderheiten: Staubfilter, Kabelmanagement, Schalldämmung, austauschbares Top-Panel

Lieferumfang

Das be quiet! Pure Base 500 kommt gut und sicher verpackt in einem braunen Karton mit schwarzer Schrift und ist von normalem Styropor und einer Kunststofffolie umhüllt. Das mitgelieferte Zubehör wurde in einem braunen Pappkarton innerhalb des Festplattenkäfigs verstaut. Zum Zubehör gehören alle wichtigen Schrauben, Kabelbinder, eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung und eine magnetische Staubfilterabdeckung für den Deckel. Außerdem hat der Hersteller die Abstandshalter für das Mainboard vorinstalliert und das Pure Base ab Werk mit zwei Lüftern der Pure Wings 2-Reihe (Rahmenbreite 140 mm) ausgestattet.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Related Articles

Back to top button
Close