PC-Komponenten

Be quiet! Silent Base 801 im Test – Ein Silent-Gehäuse in Perfektion?

Design

Das Silent Base 801 reiht sich nahtlos in das bisherige Design von be quiet! Gehäusen ein. Äußerlich gibt es mit Ausnahme der etwas größeren Abmessung und der Standfüße keine Unterschiede zum be quiet! Silent Base 601. Die Front ist komplett geschlossen und besitzt seitlich Öffnungen über die die zwei vorinstallierten Pure Wing 2 Lüfter frische Luft in das Gehäuse ziehen können. Durch die abgewinkelten Kanäle hinter den Öffnungen soll verhindert werden, dass Geräusche nach außen dringen. Um den Staubfilter zu erreichen muss das Mittelteil in der Front einfach nach oben abgezogen werden. Das Mittelteil der Frontpartie ist aus Stahl gefertigt und wurde innen mit einer 1 cm dicken Dämmmatte versehen.

Auch im Deckel bleibt sich be quiet! dem bisherigen Design weitestgehend treu. Der Deckel ist mit Ausnahme von sechs Lüftungsschlitzen im hinteren Bereich komplett geschlossen. Aber auch diese Öffnungen wurden so designt, dass möglichst wenig Schall nach außen gelangen kann. Das I/O-Panel hat be quiet! im vorderen Bereich des Deckels angebracht. Vorhanden sind hier zwei USB 3.0-Anschlüsse, ein USB 2.0-Anschluss, Anschlüsse für Kopfhörer bzw. Mikrofon, ein 4-stufiger Regler für die integrierte Lüftersteuerung und zwei Taster für Power bzw. Reset.

Das rechte Seitenteil des be quiet! Silent Base 801 ist bei jeder Variante immer komplett geschlossen und wurde, wie die Front auch, mit einer 1cm dicken Dämmmatte ausgestattet. Die Gestaltung des linken Seitenteils hängt von der gekauften Variante ab. Zur Auswahl stehen ein komplett geschlossenes und gedämmtes Seitenteil oder ein Sidepanel aus gehärtetem Glas. Was bei beiden Varianten gleich ist, ist der Mechanismus zur Entfernung der Seitenteile. Be quiet! hat dazu im oberen Bereich der Heckpartie pro Seite einen speziellen Knopf angebracht. Per Druck auf diesen Knopf werden die Haltenasen des Sidepanels freigesetzt und es kann nach oben abgenommen werden.

Das Heck bietet keine besonders großen Überraschungen. Das Netzteil wird im Boden an einem entkoppelten Halterahmen montiert. Darüber finden sich sieben horizontale und zwei vertikale PCI-Slotblenden. Zuletzt findet man hier noch den dritten vorinstallierten Pure Wing 2 Lüfter mit einer Rahmenbreite von 140 mm.

Der Boden des Silent Base 801 ist fast komplett perforiert und bietet neben der Lüfteröffnung für das Netzteil auch diverse Montageschienen für Lüfter bzw. Radiatoren. Damit möglichst wenig Staub den Weg in das Innere findet, hat be quiet! das Silent Base 801 mit einem sehr großen Staubfilter ausgestattet, der den ganzen Boden abdeckt. Praktisch ist hier außerdem, dass sich der Staubfilter einfach nach vorne herausziehen lässt

Bodenansicht

Das schlichte Design setzt sich auch im Inneren fort. Sämtliche Flächen sind schwarz bzw. sehr dunkel gehalten. Was sofort auffällt ist die sehr offene Raumgestaltung und der enorme Platz für Hardware. Wie auch im kleineren Bruder folgt be quiet! beim Silent Base 801 dem allgemeinen Trend und hat eine Netzteilabdeckung und Gummierungen für die Kabelöffnungen implementiert. Insgesamt ist das Kabelmanagementsystem sehr durchdacht und bietet sehr viel Platz zum Verlegen der Kabel.

Innenraum
Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

be quiet! Silent Base 801 ATX PC Midi Gehäuse mit Seitenfenster Silber BGW30 im Preisvergleich



€ 129,90
Zu Amazon

€ 129,90
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Gehäuse

Corsair Spec-Delta Carbide Series RGB Mid-Tower ATX Gaming Gehäusee (mit gehärtetem Glas) schwarz
Preis: € 69,80 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair iCUE 220T RGB Airflow Gehärtetes Glas Mid-Tower ATX Smartes Gaming Gehäuse, schwarz
Preis: € 66,33 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair iCUE 220T RGB Airflow Gehärtetes Glas Mid-Tower ATX Smartes Gaming Gehäuse, weiß
Preis: € 67,56 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

jonas

Mitglied

224 Beiträge 24 Likes

Zur Computex 2018 hat be quiet! für drei Gehäuseserien einen Refresh vorgestellt. Eines dieser Gehäuse war das be quiet! Silent Base 800. Der vor kurzem erschienene Nachfolger trägt den Namen Silent Base 801 und wird in sechs verschiedenen Versionen angeboten. Es stehen insgesamt drei Farben (Orange, Silber, Schwarz) und pro Farbe jeweils zwei verschiedene Varianten zur Verfügung. Die erste Variante besitzt zwei komplett geschlossene und gedämmte Seitenteile. Bei der zweiten Variante hat be quiet! das linke gedämmte Seitenteil gegen eine Scheibe aus Hartglas ausgetauscht. Preislich liegt die Version ohne Sichtfenster derzeit bei € 119,01. Für die Version mit Seitenfenster werden etwa 10 € mehr fällig. Weitere interessante Neuerungen sind unter anderem eine nun vorhandene flexible Netzteilabdeckung und das entkoppelte und invertierbare Mainboardtray.
Ob der veranschlagte Preis gerechtfertigt ist und wie das be quiet! Silent Base 801 allgemein abschneidet werden wir im folgenden...

Weiterlesen...

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"