PC-Komponenten

be quiet! Silent Base 802 – Silent- oder Airflow-Betrieb, du hast die Wahl!

Mit dem Silent Base 802 schickt be quiet! den Nachfolger des Silent Base 801 an den Start. Im Gegensatz zum 801 sind bei der neuen Version keine Farb-Highlights mehr vorhanden. Das Gehäuse ist in den Farben Schwarz und Weiß, mit und ohne Temper-Glas-Seitenteil erhältlich. Die Silent-Base-Serie steht für eine herausragende Benutzerfreundlichkeit und bietet maximale Geräuschreduzierung. Wie auch beim Vorgänger, bietet das Gehäuse Möglichkeiten für den Silent-Betrieb und die Invertierung des Innenraums. Durch Neuerungen, wie wechselbare Front- und Top-Cover, gibt es jetzt zusätzlich noch die Möglichkeit, den Airflow mit diesen zu maximieren. Dadurch fühlen sich jetzt auch Custom-Wasserkühlungen im Case pudelwohl. Die neuen Features sollen alle Kritikpunkte am Vorgänger in Vergessenheit geraten lassen. Welche weiteren Features dazu gekommen sind und ob be quiet! diese auch umsetzen konnte, haben wir in unserem folgenden Test für euch herausgefunden.

Lieferumfang

Das be quiet Silent Base 802 hat uns gut und sicher verpackt, in einem großen braunen Karton, erreicht. Das Gehäuse ist mit Styropor ummantelt und das Glas-Seitenteil mit einer Schutzfolie versehen. Durch die außerordentlich gute Verpackung konnten keine Beschädigungen festgestellt werden. Neben dem Gehäuse selbst, findet sich ein weiterer Karton in der Umverpackung. Dort enthalten sind eine bebilderte Bedienungsanleitung, diverse Schrauben, Klett-Kabelbinder und die auswechselbare Front, sowie das auswechselbare Top-Cover für den Airflow-Betrieb. Fest im Styropor verpackt sind außerdem die Standfüße des Gehäuses. Öffnet man das rechte Seitenteil, ist ein weiterer kleiner Karton zu erkennen, in dem sich ein zusätzlicher Montagerahmen für eine 3,5″- bzw. 2,5″-Festplatte befindet. Im Case sind bereits drei 140-mm-Pure-Wings-2-Lüfter, davon zwei in der Front und einer im Heckbereich, ab Werk vormontiert. Der vorinstallierte Lüfterhub bietet zudem die Möglichkeit, bis zu sechs 3-Pin-Lüfter anzuschließen und diese über das PWM-Signal zu steuern.

Technische Daten

Modell: Silent Base 802
Gehäusetyp: Midi-Tower
Abmessungen (L x B x H in mm): 539 x 281 x 553
Material: Stahl, ABS-Plastik, Glas
Gewicht (kg): 13,15 (netto) / 14,9 (brutto)
Front I/O-Anschlüsse: 1x USB 3.2 Gen.2 Type C, 2x USB 3.2 Gen. 1, Power Button, HD Audio I/O, Lüftersteuerung
Mainboard: E-ATX (30.5 x 27.5), ATX, M-ATX, Mini-ITX
Netzteil: ATX (max. 288mm)
Farbe: schwarz oder weiß
CPU-Kühler: max. 185mm
Grafikkarten: max. 432mm (287mm mit HDD-Käfig)
Vorinstallierte Lüfter (mm) / (U/min): Front: 2x Pure Wings 2 140/1.000

Heck: 1x Pure Wings 2 140/1.000

Optionale Lüfter: Front: 1x 140 / 120

Deckel: 3x 140 / 120

PSU-Abdeckung: 1x 140 / 120

Optionale Radiatoren (mm): Front: 120 / 140 / 240 / 280 / 360 / 420

Deckel: 120 / 240 / 360

Heck: 120 / 140

Isolierung: 10mm Dämmungsmatten (Front / Seitenpanel)

3mm Dämmungsmatten (Silent-Top-Cover)

Besonderheiten: Schallgedämmt, integrierte Lüftersteuerung, schallgedämmt, austauschbares Top-Cover, austauschbares Front-Panel, Mainboard-Schlitten, Kabelmanagement, Staubfilter, Sichtfenster aus Glas, Mainboard kann invertiert (verdreht) eingebaut werden, Grafikkarte kann vertikal verbaut werden
1 2 3 4 5Nächste Seite

Silent Base 802 schwarz im Preisvergleich



€ 157,70
Zu Amazon

€ 137,90
Zu Alternate

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Gehäuse

Sharkoon RGB LIT 100, PC Gehäuse
Sharkoon RGB LIT 100, PC Gehäuse*
von Sharkoon Technologies
Preis: € 46,49 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fractal Design Meshify C Blackout TG Dark Tint
Preis: € 69,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse (Seitenfenster Mid-Tower ATX) schwarz
Preis: € 49,93 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Alexander Wulke

Als Technikbegeisteter verfasse ich Testberichte für allerlei technische Geräte. Speziell die Themen PC-Hardware und Gaming haben es mir aber am meisten angetan. In meinen Tests gebe ich gerne Tipps und verschaffe euch einen unabhängigen und ehrlichen Eindruck zu dem jeweiligen Produkt.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Alex

Mitglied

85 Beiträge 10 Likes

Mit dem Silent Base 802 schickt be quiet! den Nachfolger des Silent Base 801 an den Start. Im Gegensatz zum 801 sind bei der neuen Version keine Farb-Highlights mehr vorhanden. Das Gehäuse ist in den Farben Schwarz und Weiß, mit und ohne Temper-Glas-Seitenteil erhältlich. Die Silent-Base-Serie steht für eine herausragende Benutzerfreundlichkeit und bietet maximale Geräuschreduzierung. Wie auch beim Vorgänger, bietet das Gehäuse Möglichkeiten für den Silent-Betrieb und die Invertierung des Innenraums. Durch Neuerungen, wie wechselbare Front- und Top-Cover, gibt es jetzt zusätzlich noch die Möglichkeit, den Airflow mit diesen zu maximieren. Dadurch fühlen sich jetzt auch Custom-Wasserkühlungen im Case pudelwohl. Die neuen Features sollen alle Kritikpunkte am Vorgänger in Vergessenheit geraten lassen. Welche weiteren Features dazu gekommen sind und ob be quiet! diese auch umsetzen konnte, haben wir in unserem...

Lese weiter....

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"