News

Bequemes Zocken auf der Couch mit dem Couchmaster Pro+

Ihr zockt gelegentlich im Wohnzimmer von der Couch aus auf eurem PC oder habt das zukünftig vor? Ich versichere euch, das kann ganz schön anstrengend werden, denn man muss die Eingabegeräte ja irgendwie auf dem Schoß halten. Die Firma nerdytec hat sich dem Problem angenommen und den Couchmaster Pro+ entwickelt, welcher durch große Stützkissen eure Unterarme entlastet und für ein ermüdungsfreies Zocken sorgen soll.

2_Pro+_Black_Back (002) - Kopie

Der Couchmaster Pro+ kommt mit Microfaser- oder Leder-Optik und kann sich somit dem Wohnzimmer anpassen. Integriert ist ein USB 3.0 Hub, welcher bis zu vier Geräte aufnehmen kann. Um den Couchmaster Pro+ mit dem PC zu verbinden, gibt es ein 5m langes USB 3.0 Kabel. Falls die angeschlossenen Geräte zuviel Strom ziehen, ist es auch möglich ein zusätzliches Netzteil anzuschließen. Die Kabel werden im Inneren des Couchmasters Pro+ verlegt und fliegen somit nicht störend durch die Gegend. Damit die Maus beim Abstellen nicht herunter rutscht, gibt es auch für diese eine Tasche.

Das ist euch noch nicht genug Komfort? Mit drei zusätzlichen Handballenkissen könnt ihr es euch noch bequemer machen.

Der Couchmaster Pro+ hat eine Auflagefläche von 81 x 31 cm und eine Kissentiefe von 60 cm. Ab Ende April ist er für 149 Euro UVP im Handel.

3_Farben_Pro+ (002)

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"