News

Bitcoin, Ethereum & Co. nun auch mit Trade Republic handeln

Bisher war Trade Republic insbesondere durch den Handel mit ETFs, Aktien und Sparplänen bekannt. Nun nimmt das Unternehmen auch den Handel von Kryptowährungen in sein Portfolio mit auf.

Einfacher, provisionsfreier Handel

Mit seiner Erweiterung des Angebots auf den Handel mit Kryptowährungen, besteht nun die Möglichkeit über Trade Republic auch mit den bekanntesten wie Ethereum, Bitcoin, Litecoin sowie Bitcoin Cash auf der Plattform zu handeln. Der An- und auch Verkauf der Währungen bleibt dabei genau so einfach und zudem provisionsfrei, wie das Handeln mit den anderen Werten auf Trade Republic. Mit jeder Transaktion auf der Plattform, fällt hier lediglich eine Fremdkostenpauschale in Höhe von einem Euro an.

Diversifiziertes Sparen

Trade Republic hat sich mit seinem neuen Angebot zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die Möglichkeit von diversifizierten und auch langfristigen Sparen am Kapitalmarkt zu ermöglichen. Abgesehen von den Sparplänen, sind gerade die Kryptowährungen in Zukunft sehr relevant, da die Weiterentwicklung des Marktes stetig voranschreitet. Christian Hecker von Trade Republic sagt zum neuen Angebot: „Bei Trade Republic verbinden wir nun Cryptohandel mit der staatlichen Regulierung und Verlässlichkeit unserer deutschen Banklizenz, um mehr Menschen Zugang zu Bitcoin und Co. zu ermöglichen.“ 

Neue Handelsoptionen

Im Zusammenhang mit den GameStop-Aktionen am Anfang diesen Jahres hatte Trade Republic an Bekanntheit zugelegt. Mit den neuen Handelsmöglichkeiten auf der Plattform werden dann wahrscheinlich auch mehr aktive Nutzer hinzukommen. Für alle Kunden steht das neue Angebot nicht sofort zur Verfügung, dieses wird Schritt für Schritt in den kommenden Tagen eingeführt und aktiviert.

Dabei soll der Handel mit den Kryptowährungen genauso einfach sein, wie es mit dem An- und Verkauf von Aktien und anderen Wertpapieren ist. Über die Trade-Republic-App können bestimmte Werte via der Suchfunktion gefunden und mit nur drei Klicks können Transaktionen ausgeführt werden. Nach einer Transaktion findet sich der Bestand dann bei den anderen, wie zum Beispiel Sparpläne und ETFs in der eigenen Depot-Übersicht.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,712 Beiträge 946 Likes

Bisher war Trade Republic insbesondere durch den Handel mit ETFs, Aktien und Sparplänen bekannt. Nun nimmt das Unternehmen auch den Handel von Kryptowährungen in sein Portfolio mit auf. Einfacher, provisionsfreier Handel Mit seiner Erweiterung des Angebots auf den Handel mit Kryptowährungen, besteht nun die Möglichkeit über Trade Republic auch mit den bekanntesten wie Ethereum, Bitcoin, … (Weiterlesen...)

Antworten 2 Likes

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"