NewsPressemitteilung

Black Desert Remastered – Umfangreiches Update für das MMORPG

Während einer zweistündigen Keynote in Seoul haben die Entwickler von Pearl Abyss letzte Woche die Details von Black Desert: Remastered genauer vorgestellt. Das neue Update zu Black Desert Online verspricht eine weitreichende Überarbeitung vieler Aspekte des preisgekrönten MMORPGs.

Das südkoreanische Online-Rollenspiel wird eine Überarbeitung seiner Grafik- und Tonqualität auf den neuesten, technischen Standard erfahren, damit Spieler noch tiefer in die Welt von Black Desert Online eintauchen können. Kwang Hyun Ko, Lead Graphics Programmer bei Pearl Abyss, hat von Verbesserungen wie physikbasiertem Rendering, atmosphärischer Lichtstreuung und der Einführung von volumetrischen Wolken und Rauch gesprochen.

Zusätzlich wird Black Desert Online in Zukunft HDR Output und verbessertes Post Workmanship dank YEBIS Middleware unterstützen. Andere Optimierungen beinhalten realistischere Schattenwürfe, verbessertes Rendering des Ozeans und realistische Stoffsimulation. Peal Abyss hat für die Zukunft zudem noch weitere Verbesserungen versprochen, wie etwa besseres Shadow Rendering, realistischere Lichteffekte und Antialiasing. Dank verbesserter Frameoptimierung wird die grafische Überarbeitung obendrein keine Auswirkungen auf die empfohlenen Systemvoraussetzungen haben.

Während der Keynote hat Audio Director Hui Man Ryu (CROOVE) mehrere Verbesserungen am Soundtrack des Spiels dargelegt. Neue Folley-Effekte wurden zum Titel hinzugefügt, um die Spielwelt auch für die Ohren lebendiger zu machen und Black Desert Online so näher an die ursprüngliche Vision der Entwickler zu bringen. Außerdem ist der alte Midi-Soundtrack des Spiels mit einer kompletten orchestralen Interpretation der Musik des Spiels ersetzt worden, inklusive neuer Kompositionen und Arrangements.  In der Gesamtheit wurden über 100 Musikstücke mit einer Länge von über 300 Minuten überarbeitet, die die Untermalung für Balenos, Serendia und Calephon bieten. Drei renommierte, europäische Vollorchester und ein Chor waren an den neuen Aufnahmen beteiligt.

Black Desert Remastered ist seit heute auf dem globalen Testserver spielbar und wird auf allen regulären Servern am 22.08.2018 während der üblichen Serverwartung live gehen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"