News

Blizzard Spiele künftig mit Facebook-Login und -Livestreaming

Der Streaming-Dienst Twitch bekommt die nächste Konkurrenz. Nach Hitbox und YouTube Gaming möchte jetzt auch Facebook mitmischen. Mit Facebook Live bietet Facebook bereits seit einiger Zeit die Möglichkeit von Liveübertragungen, jedoch eher vom Smartphone über die Kamera. Jetzt soll durch eine Kooperation mit Activision Blizzard auch die Gaming-Szene dazu kommen.

Blizzard und Facebook haben angekündigt künftig zu kooperieren um Spiele mit dem Social Media-Netzwerk zu verbinden. Zum einen soll es möglich sein den Facebook-Login einfach innerhalb der Blizzard-Spiele nutzen zu können. Somit wird der Login in World of Warcraft, Overwatch, Diablo 3, Hearthstone, Heroes of the Storm und Starcraft künfigt noch einfacher und es kann mit den Freunden kommuniziert werden. Außerdem wird es natürlich einfacher werden Inhalte direkt auf Facebook zu teilen.

Doch damit nicht genug. Blizzard arbeitet auch daran Facebooks Live-API in seine Spiele zu integrieren um direkt Livestreams zu Facebook übertragen zu können.

Für Spieler wird es somit deutlich einfacher Spiele zu übertragen und Freunde zuschauen zu lassen. Es ist kein externes Programm mehr nötig und Freunde bekommen den Livestream direkt in die Timeline. Blizzard erreicht somit Millionen neuer potentieller Kunden und Facebook kann weitere interessante Inhalte bieten. Ende des Monats soll es losgehen.

Was haltet ihr von der Kooperation? Könnt ihr euch vorstellen künftig über Facebook zu streamen?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button