Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
Audio Testberichte

Bose QuietComfort 35 – Upper class Kopfhörer im Test

Wir schauen diesmal auf einen Bluetooth-Kopfhörer der höheren Klasse. Basic Tutorials hat die silberne Version des Bose QuietComfort 35 begutachten dürfen. Alles, was ihr zum Modell wissen müsst, findet ihr in unserem Review.

Beim ersten Eindruck fällt auf, dass die Verarbeitung des Glasfaser-Nylon-Gemischs sehr qualitativ und das Gewicht sehr gering ist. Optisch kommen die Bose-Kopfhörer schlicht und schön designt daher. Die Verpackung ist durchdacht und schon nach wenigen Minuten kann man den ersten Akustiktest machen. Dieser fällt zunächst ungewöhnlich aus, lässt aber schon einen Klanggenuss für die nächsten Wochen verhoffen.

Bose

Bose ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das HiFi-Fans mit dem nötigen Kleingeld seit 1964 mit qualitativen Soundprodukten ausstattet. Die Produktpalette reicht von Heimkino-Systemen und Beschallungsanlagen bis hin zu Headsets und Kopfhörern. In zuletzt genannter Sparte ist Bose erst seit knapp 10 Jahren präsent. Wir schauen, ob die Testkopfhörer halten können, was der Markenname, der für Highend-Klangqualität steht, verspricht.

Lieferumfang

  • SoundLink® around-ear wireless headphones II Audiokabel (2,5mm zu 3,5mm Klinke)
  • Mikro-USB Kabel
  • Das kompakte Hardcase aus Leder ist einen Pluspunkt wert. Hier sind die Kopfhörer sicherer aufgehoben als in vergleichbaren „Beuteln“, dank Klapp- & Drehfunktion der Ohrmuscheln ist das ganze sogar platzsparend.
  • Kurzanleitung, die mithilfe von Bildern einen kinderleichten Einstieg ermöglicht und in mehreren Sprachen alles auch ausführlicher erklären kann.
  • Ministecker fürs Flugzeug
  • (Es fehlt ein Steckdosenadapter für gewöhnliche Steckdosen)

1 2 3 4 5Nächste Seite
Tags

CYRAN

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen. Ich bin 22 Jahre alt, studiere Germanistik und konsumiere leidenschaftlich englischsprachige Serien.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close