News

Bunt und doch stilvoll: Die neuen ATX-Gehäuse von Sharkoon, SK3 RGB & TK4 RGB

Vor kurzem hat Sharkoon seine zwei neuen ATX-Gehäuse vorgestellt. Beide Gehäuse bestechen mit einem geschmackvollen Design und einem aufgeräumten Innenleben.

Sharkoon SK3 RGB

Das Sharkoon SK3 RGB kommt mit einer Front im Karbonfaser-Look daher. Das Seitenfenster ist dabei aus gehärtetem Glas, für bessere Einblicke in das Innere. Durch die einfache Anbringung des Seitenteils sind keinerlei Schrauben hierfür nötig, es wird einfach in das Gehäuse eingehängt. Hier kann dann der bereits installierte 120-mm-RGB-Lüfter bei seiner Arbeit in Augenschein genommen werden. Mit der integrierten Steuerung kann der Lüfter in 14 verschiedenen Modi beleuchtet werden. Dazu können mit dem bereits installierten RGB-Controller auch noch weitere RGB-Elemente ansteuert werden. Zu dem beleuchteten Lüfter an der Rückseite des Gehäuses gesellt sich ein weiterer 120-mm-Lüfter an der Front. Insgesamt lassen sich am Frontpanel bis zu drei Lüfter einbauen und in der Oberseite maximal zwei mit 120 mm oder 140 mm. Damit kann für einen optimalen Airflow im Sharkoon SK3 RGB gesorgt werden. Dazu kommt auch noch die Möglichkeit, einen weiteren 120-mm-Lüfter über dem Netzteiltunnel anzubringen.

Platz für Speicher ist auch ausreichend vorhanden, entweder werden auf dem Mainboard-Tray oder an der Oberseite des Netzteiltunnels bis zu drei SSDs verbaut. Auch im Festplattenkäfig ist noch Platz für zwei 3,5-Zoll-HDDs oder weitere SSDs. CPU-Kühler finden bis zu einer Höhe von 157 mm ihren Platz im Inneren und die Grafikkarte kann eine Länge bis zu 335 mm betragen, wenn kein Frontlüfter verbaut ist. Ansonsten reduziert sich die Länge auf 310 mm für die Grafikkarte. Um das Netzteil nicht zu vergessen, diese hat Platz bis zu einer Größe von 175 mm. Das Sharkoon SK3 RGB bietet ordentlich Platz mit seiner Abmessung von 40,0 x 19,0 x 45,6 cm und seinen 4,85 kg.

Sharkoon TK4 RGB

Im Gegensatz zum neuen Sharkoon SK3 RGB hat das TK4 RGB eine Glasfront. Hinter der Glasfront befinden sich dann drei 120-mm-RGB-Lüfter, die das Leben bunter machen. Auch diese können über den Controller mit 14 verschiedenen Modi beleuchtet werden. Alle anderen Spezifikation stimmen mit dem SK3 RGB überein. Leichte Abweichungen gibt es bei den Außenmaßen, diese betragen 40,2 x 19,0 x 45,6 cm, und dem Gewicht. Hier liegt das TK4 RGB bei 5,3 kg.

Verfügbarkeit und Preise

Die neuen Gehäuse von Sharkoon können ab sofort erworben werden. Dabei liegt das SK3 RGB bei 39,99 Euro und das TK4 RGB bei 49,99 Euro.

Die beliebtesten Gehäuse

Corsair Carbide Series 275R Gaming-PC-Gehäuse (ATX Mid-Tower mit gehärtetem Glas window, Seitliches Sichtfenster, klaren Innenlayout und vielseitigen kühloptionen) schwarz
Preis: € 74,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BEQAB be Quiet! Pure Base 500 Mid Tower Gaming-Gehäuse, USB 3.0, Schwarz, BG034
Preis: € 54,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair iCUE 220T RGB Airflow Gehärtetes Glas Mid-Tower ATX Smartes Gaming Gehäuse, weiß
Preis: € 68,28 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"