Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Casio WSD-F20A: Outdoor-Smartwatch im Praxistest

Display und Benutzung

Das Display überzeugte uns im Test weit mehr als die Aufmachung der Uhr. Es ist zweischichtig und mit einem Touchscreen ausgestattet. In dieser Hinsicht geht Casio also definitiv mit der Zeit. Im Nutzungsmodus liefert das Display hochauflösende Bilder. Aufgelöst wird mit 320 x 300 Pixeln, was angesichts der geringen Größe des Uhrendisplays sehr gut ist. Die Darstellung ist selbstverständlich farbig.

Das zweite Display ist monochrom, was die die Leistung folglich deutlich reduziert und den Akku schont. Natürlich können hier auch weniger Funktionen genutzt werden, doch es ist beeindruckend, wie ausdauernd die Smartwatch in diesem Modus ist. Hinsichtlich des Displays und der Darstellung konnten wir im Test keine Kritikpunkte finden – hier muss Casio ein Kompliment ausgesprochen werden.

Für den Einsatz in der Praxis ist jedoch nicht nur das Display von Bedeutung. Casio setzt daher nicht alleine auf gute Darstellung, sondern bietet einiges mehr. So findet sich beispielsweise ein GPS-Modul, das im Alltagseinsatz äußerst praktisch sein dürfte. Die Uhr verfügt über eine integrierte Karten-App, die in Verbindung mit dem GPS-Modul eine Navigation ohne Smartphone-Koppelung ermöglicht. In fremden Städten profitieren Träger der Uhr hiervon enorm. Negativ anzumerken ist hier, dass man leider keine Zielführung nutzen kann. Orte auf der Karte lassen sich dauerhaft markieren. Hierfür kommen Symbole zum Einsatz, die an Emojis erinnern – was gewöhnungsbedürftig ist, vielen Nutzern jedoch gefallen dürfte.

Die Outdoor-Tauglichkeit der Uhr wird auch durch die Wasserbeständigkeit unterstrichen. Laut Hersteller soll die Uhr in Wassertiefen von bis zu 50 Metern genutzt werden können. Derart tief sind wir in unserem Test nicht getaucht – oberflächliches Eintauchen in Wasser überstand die Uhr im Test jedoch problemlos.

Abgerundet wird die Ausstattung der Uhr mit einem Drucksensor, einem Beschleunigungsmesser, einem Gyrometer und einem Kompass-Sensor. Aktivitäten können mit Hilfe dieser Messinstrumente getrackt werden. Zur Sportuhr macht das die WSD-F20A jedoch nicht – hierfür fehlt ein Pulsmesser.

Das Display kann also vollkommen überzeugen und die Ausstattung ist für eine Outdoor-Uhr mehr als ausreichend. In dieser Hinsicht sind wir also zufrieden. Interessenten sollte jedoch klar sein, dass es sich nicht um eine typische Smartwatch handelt, die alle Aktivitäten trackt und Gesundheitsdaten liefert – hierfür wurde das Gerät nicht entwickelt.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Casio wsd-f20 a-buaae LCD GPS Sat schwarz, blau (Smartwatch Smartwatch – (LCD, Touchscreen, WiFi, GPS (Mond), 90 g, Schwarz, Blau) im Preisvergleich



€ 399,00
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Smartwatches

Xiaomi Mi Smart Band 5 Fitness- & Aktivitätstracker mit 1,1" Full AMOLED Touch Farb-Display
Preis: € 27,69 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HUAWEI Watch GT 2 Smartwatch (46mm Full-Color-AMOLED, SpO2-Monitoring, Herzfrequenzmessung, Musik Wiedergabe&Bluetooth Telefonie, 5ATM wasserdicht, GPS) Matte Black [Exklusiv+5 EUR Gutschein]
Preis: € 129,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Smartwatch, AGPTEK 1,3 Zoll Armbanduhr mit personalisiertem Bildschirm, Musiksteuerung, Herzfrequenz, Schrittzähler, Kalorien, usw. IP68 Wasserdicht Fitness Tracker Uhr, für iOS und Android, Rosa
Preis: € 39,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Simon

Administrator

5,075 Beiträge 4,103 Likes

Casio gilt hierzulande als Uhrenspezialist für den Durchschnittsbürger. Casio-Uhren sind der allgemeinen Annahme zufolge robust, in jeder Situation passend und vor allem günstig. Dass dem nicht so ist, hat Casio nicht zuletzt mit einem seiner neuesten Produkte bewiesen – die Smartwatch WSD-F20 ist teuer. So teuer, dass viele Interessenten vom Preis abgeschreckt werden. Mit der PRO TREK Smart WSD-F20A bringt Casio eine Uhr auf den Markt, die sich lediglich in der Farbe vom Vorgängermodell unterscheidet – und 100 Euro günstiger ist. Dies war für uns Anlass genug, diese neue Uhr einmal ausgiebig zu testen.

Design und...

Lese weiter....

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"